Behandlung eng beieinander liegender Gefäße und Kapillaren im Gesicht


Wenn ein rosa oder bläuliches Netz der kleinsten Blutgefäße auf der Gesichtshaut erscheint, deutet dies auf eine Gefäßerkrankung, Couperose, hin. Dies ist nicht nur ein kosmetischer Defekt, der eine Veränderung der Hautfarbe im Gesicht hervorruft, sondern auch eine schwerwiegende Pathologie, die mit einer Unterernährung der tiefen Schichten der Dermis an der Stelle der Schädigung einhergeht. Die Behandlung eng beieinander liegender Gefäße erfolgt mit Hardware-Techniken, richtiger Ernährung, Einnahme von Vitaminen, Mineralien und Immunstimulanzien.

  • Ursachen für eng beieinander liegende Gefäße im Gesicht
  • Moderne Techniken zur Entfernung von Rosacea im Gesicht
  • Behandlung eng beieinander liegender Gefäße mit Volksheilmitteln

Ursachen für eng beieinander liegende Gefäße im Gesicht

Die Hauptursache für den pathologischen Zustand ist eine Verletzung der Durchblutung der Hautoberfläche - in den oberen Schichten der Epidermis. Aufgrund von Stagnation in den Kapillaren wird ihre Wand aufgrund übermäßiger Belastung dünner, zerbrechlich und spröde.

Wichtig: Zu den Faktoren, die zur Entwicklung der Pathologie beitragen, gehören eine genetische Veranlagung, ein heller Hautton, eine hohe Empfindlichkeit der Haut gegenüber äußeren Einflüssen (Sonne, Frost usw.)..

Wenn sich die Gefäße im Gesicht nahe an der Oberfläche befinden, können die Gründe in den folgenden Krankheiten liegen:

  • Störung des hormonellen Gleichgewichts im Körper. Vielleicht ist diese Pathogenese die häufigste in der modernen Welt. Das Ungleichgewicht entsteht nicht nur aufgrund verschiedener Pathologien, sondern auch während der Geburt eines Kindes nach seiner Geburt, während es Verhütungsmittel und hormonelle Medikamente einnimmt. Zusätzlich gibt es Symptome: Veränderung des Körpergewichts, nicht verbunden mit Ernährung und körperlicher Aktivität, emotionale Labilität, Schlafstörung;
  • Unzureichende Funktionalität der Gonaden. Diese Ursache wird häufig bei Jungen und Mädchen während der Pubertät beobachtet;
  • Anhaltender Anstieg der Blutdruckindikatoren. Eine Abnahme des Blutdrucks führt zu einer Abnahme der Anzahl der Besenreiser. Die Krankheit erfordert jedoch eine ärztliche Überwachung, um Komplikationen wie Lungenödem, Herzinfarkt, Schlaganfall vorzubeugen.
  • Störung des Verdauungs- und Magen-Darm-Trakts, Dysbiose, Enterokolitis;
  • Krampfadern, Nierenerkrankungen, Allergieneigung usw..

Neben den Gründen werden auch provozierende Faktoren unterschieden, wodurch die Gefäße im Gesicht zu deutlich erscheinen. Dazu gehören plötzliche Temperaturänderungen, aggressives Klima, schlechte Essgewohnheiten und übermäßiger Konsum von koffeinhaltigen Getränken.

Moderne Techniken zur Entfernung von Rosacea im Gesicht

In der modernen Welt gibt es eine große Anzahl von Hardwaretechniken, Medikamenten und Volksheilmitteln zur Bekämpfung von Besenreisern. Was in einer bestimmten Situation zu tun ist, entscheidet der Arzt nach dem Studium des Krankheitsbildes.

Zu Ihrer Information, alle Methoden basieren auf dem Verkleben von Kapillaren oder dem Ändern der Struktur des Bindegewebes.

Bei Schwierigkeiten bei der Auswahl müssen zunächst die schonendsten Methoden gewählt werden, die nicht mit Nebenwirkungen einhergehen. Wenn Sie versagen, können Sie zu stärkeren Methoden übergehen..

  1. Elektrokoagulation. Diese Methode beseitigt die Symptome und kann daher nicht als Behandlung im wörtlichen Sinne bezeichnet werden. Sichtbare Gefäße im Gesicht werden durch schwache Stromentladungen entfernt. Das Blutgefäß "funktioniert" nicht mehr und ist daher nicht sichtbar. Die Anzahl der Sitzungen hängt vom Grad des Schadens ab. Manchmal reicht ein Eingriff aus, in einigen Fällen müssen in bestimmten Abständen mehrere durchgeführt werden.
  2. Photorejuvenation wird auch durch Belichtung mit Lichtstrahlen verursacht, sie haben jedoch eine andere Wellenlänge. Die Manipulation zeichnet sich durch eine sanfte Wirkung aus, daher ist es zulässig, sie auf dünnen Hautpartien anzuwenden. Sie können das Problem in einem Verfahren beseitigen.
  3. Bei der Laserbehandlung wird Licht einer bestimmten Wellenlänge angewendet. Es wird vom Blut aufgenommen, wodurch das Gefäß "geschweißt" wird. Im Laufe der Zeit löst es sich auf, die nahe gelegenen Gewebe sind nicht betroffen.
  4. Mesotherapie ist eine Reihe von flachen Injektionen. Medizinische Komponenten werden direkt an das Ziel abgegeben. Eine solche Behandlung ist eine Alternative zu Salben, Cremes, Gelen und anderen Mitteln, die nicht in das Bindegewebe eindringen können..

Es wird empfohlen, in Fällen, in denen die Krankheit in fortgeschrittener Form vorliegt, mit Hardwaretechniken zu behandeln. Kosmetische und medizinische Produkte gegen Rosacea liefern nicht das gewünschte Ergebnis.

Behandlung eng beieinander liegender Gefäße mit Volksheilmitteln

In der Alternativmedizin gibt es viele Möglichkeiten, mit denen Sie Besenreiser entfernen können, ohne Ihre Gesundheit zu schädigen. Anhänger von Volksheilmitteln empfehlen die Verwendung von grünem Tomatensaft. Es wird auf ein Wattestäbchen aufgetragen, Rötungen werden zweimal täglich abgewischt. Die Dauer des Therapieverlaufs - bis zum vollständigen Verschwinden der "Sterne".

  • Aloe-Blätter 10 Tage in den Kühlschrank stellen. Drücken Sie nach dem Schneiden des Blattes den Saft auf ein Wattepad und tragen Sie ihn auf die betroffene Stelle auf. Sie müssen es jeden Tag tun, 10 Verfahren sind genug;
  • Gießen Sie einen Esslöffel frisch gehackte Petersilie mit kochendem Wasser in einem Volumen von 100 ml und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken. Filtern, 200 ml warme Milch hinzufügen. Tauchen Sie eine Mullserviette in die Lösung und tragen Sie sie auf den kosmetischen Defekt auf. Die Lotion ist 20 Minuten lang im Gesicht. Wiederholen Sie diesen Tag bis zur sichtbaren Verbesserung der Haut;
  • Mischen Sie jeweils einen Teelöffel zerkleinerte Schafgarbe und natürlichen Honig, fügen Sie vier Tropfen Zitronensaft und ein Eigelb hinzu. Tragen Sie die Mischung auf den Problembereich auf und halten Sie sie eine Viertelstunde lang. Mit warmem Wasser abwaschen (nicht heiß, nicht kalt);
  • Gießen Sie kochendes Wasser über 2 Tassen trockene Birkenkätzchen. Bestehen Sie vierzig Minuten darauf und wischen Sie die Haut dreimal täglich ab. Die Behandlungsdauer beträgt 1 Monat.

Hardwaretechniken haben bestimmte Vorteile. Sie helfen dabei, eng beieinander liegende Gefäße in einem oder zwei bis vier Verfahren zu entfernen. Zu den Nachteilen gehören hohe Kosten, Blutergüsse (z. B. nach Photorejuvenation)..

Volksheilmittel wirken auf sanfte Weise, daher wird nicht empfohlen, auf eine schnelle Wirkung zu zählen. Das ist ein Minus. Zu den Vorteilen zählen Effizienz, fehlende Nebenwirkungen und Gesundheitssicherheit..

Wie man mit Rosacea umgeht. Ursachen für Rötung und Gefäßnetz im Gesicht

Couperose: Behandlung und Prävention. So erzielen Sie einen makellosen Teint: Kosmetik gegen Rosacea - wir wählen selbst aus.

Mehr als 90% der Frauen sind mit Gefäßproblemen konfrontiert: Krampfadern, Besenreiser an den Beinen, aber die auffälligste Manifestation ist natürlich das Gefäßnetz im Gesicht - Hautrosazea. Daria Kokoshnikova, Dermatovenerologin, Kosmetikerin, Spezialistin der britischen Marke für professionelle Kosmetika Medik8, erklärt Ihnen, wie Sie einen makellosen Teint ohne Flecken und Rötungen erzielen..

Ursachen für das Auftreten von Besenreisern im Gesicht

Die Hauptmanifestation von Hautrosacea ist ein rotes Gefäßnetz und vaskuläre "Sterne" an den Flügeln der Nase, der Wangen und des Kinns. Couperose tritt am häufigsten bei Menschen mit heller und empfindlicher Haut auf. Wenn die Durchblutung in den Gefäßen zunimmt, dehnen sie sich aus, aber das Bindegewebe drückt von außen auf sie. Mit der Zeit nimmt die Elastizität der Fasern des Bindegewebes und der Gefäße selbst ab: Sie bleiben erweitert und machen sich im Gesicht bemerkbar.

Besitzer sehr empfindlicher Haut leiden häufig unter Rötungen oder Entzündungen, begleitet von Brennen, Kribbeln und Juckreiz. Rötungen können überall im Gesicht auftreten. Die Manifestationen sind zunächst vorübergehend, werden jedoch allmählich dauerhaft und machen sich aufgrund von Veränderungen in den Gefäßen deutlicher bemerkbar. Dies ist bereits eine echte Rosacea. Wenn die Rötung im Bereich oder an mehreren Stellen groß ist, lautet die Diagnose "diffuse Rosacea"..

Couperose, dh pathologische Vasodilatation, verursacht:

  1. Häufiger Sonneneinstrahlung, Missbrauch von Solarien tragen zur Schädigung der Gefäßwand und zur anhaltenden Ausdehnung kleiner Gefäße im Gesicht und am Körper bei.
  2. Rauchen.
  3. Arbeiten Sie unter Bedingungen plötzlicher Temperaturänderungen.
  4. Bäder, heiße Bäder und Saunen führen zu einer erhöhten Durchblutung der Haut und damit zu einer Vasodilatation.
  5. Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems (insbesondere chronische Venenerkrankungen).
  6. Frauenkrankheiten, die zu hormonellen Störungen führen. Einige hormonelle Verhütungsmittel provozieren Rosacea..
  7. Stress verschlechtert auch den Zustand der Haut, kann Rosacea verursachen.

Wie Sie wissen, spiegelt sich alles, was wir essen, auf der Haut wider. Sie provozieren Rosacea:

  • Schokolade und Kakao;
  • Kaffee und starker schwarzer Tee;
  • Marinade, Salzgehalt in Dosen;
  • geräuchertes Fleisch;
  • Alkohol in großen Mengen provoziert natürlich die Krankheit;
  • übermäßiger Konsum von Gewürzen;
  • Missbrauch von scharfem oder warmem Essen.

Empfindliche Haut, die zu Reizungen und Rötungen neigt, muss sorgfältig und gleichzeitig sanft gepflegt werden: Tägliche Reinigungsmittel sollten keinen Alkohol oder Reizstoffe enthalten.

Wie Rosacea loszuwerden: "Gesichtstest"

Heute gibt es im Arsenal der Kosmetikerinnen Werkzeuge, die das Problem der Vasodilatation wirklich bewältigen können und nicht nur heilende, sondern auch anhaltende vorbeugende Maßnahmen haben. Wir entscheiden uns für das Red Alert Anti-Redness Cream Gel der britischen Marke Medik8. Red Alert Anti-Redness hat antioxidative Eigenschaften, stärkt die Kapillarwand und die Wände kleiner Gefäße und reduziert Hautrötungen - nicht nur im Gesicht, sondern auch am Körper. Und es enthält die höchste Dosierung des Wirkstoffs - Vitamin K..

Im Allgemeinen ist Red Alert die allererste Entwicklung der Marke Medic8. Die Creme erschien im Jahr 2004, seitdem wurden sowohl Serum als auch Reinigungsschaum hinzugefügt, um die therapeutische Wirkung zu verstärken..

Zunächst wird ein enzymatisches Peeling mit Fruchtsäuren (Papain, Bromelain) durchgeführt, das das Stratum Corneum "verbrennt". Abhängig von der Schwere des Problems ist manchmal - je nach Indikation - ein mildes chemisches Peeling möglich.

Da Mitesser im Gesicht - Komedonen - ein weiteres häufiges Hautproblem darstellen, obwohl sie nicht direkt mit Blutgefäßen zusammenhängen, ist es auch besser, sie in diesem Stadium loszuwerden..

Dann wird ein spezielles Serum aufgetragen - hier sind Zubereitungen auf Basis von Vitamin K2 und Terpenon, Rosskastanienextrakt und Vitamin C unersetzlich. Im Allgemeinen ist Vitamin C sehr nützlich für die Gesichtshaut, und jede Marke mit Selbstachtung muss ein Heilmittel darauf haben. Nur laut einem Spezialisten müssen Sie morgens Vitamin C auftragen - dies wird die Haut den ganzen Tag über mit Kraft versorgen..

Nach dem vaskularstärkenden Serum wird eine Creme aufgetragen und gleichzeitig eine Gesichtsmassage durchgeführt. Die Massage kann und sollte übrigens jeden Abend zu Hause von Ihnen selbst durchgeführt werden. Und glauben Sie nicht denen, die sagen, dass Sie Ihr Gesicht nicht noch einmal dehnen und berühren sollten - Massage verbessert die Durchblutung und stärkt die Muskeln.

Der Spezialist warnt beharrlich vor dem Baden und Sonnenbrand ohne Sonnenschutzmittel und rät außerdem, einen unebenen Teint nicht zu "beschönigen": "Eine richtig ausgewählte Grundierung ist natürlich besser als eine Bräune - aber Sie sollten sich nicht von Kosmetika mitreißen lassen. Trotzdem ist dies nur eine vorübergehende Lösung, die das Problem maskiert.".

Es ist notwendig, Rosacea alle 3-4 Monate mit 7-10 Eingriffen zu behandeln. Es ist wichtig, dass die Vitamine K und PP in den Körper gelangen. Sie können Ascorutin trinken - es stärkt die Blutgefäße. All dies ermöglicht es Ihnen, einen gleichmäßigeren Teint zu erzielen und schwere Rötungen zu entfernen..

Wenn Sie das Problem radikal lösen möchten - das heißt, es gibt Hardwaremethoden - Laserkauter. Der Laser entfernt erweiterte Gefäße und "Sterne", aber nicht für immer - wenn Sie sich nicht um die Haut kümmern, tritt eine neue Rötung auf.

Nach dem Eingriff blieb die Haut lange Zeit fettig - dies lag daran, dass die aktiven Seren auf Jojobaöl basierten. Aber am nächsten Tag war das Ergebnis im Gesicht zu sehen: ebenmäßige, glatte Haut, Rötung wurde ein wenig blass. Natürlich sind die Gefäße nach einmal nicht verschwunden, aber der Fortschritt ist klar umrissen. Wenn Sie also nicht faul sind, ist es durchaus möglich, einen normalen Teint beizubehalten.

Die Informationen auf der Website dienen nur als Referenz und sind keine Empfehlung für die Selbstdiagnose und -behandlung. Konsultieren Sie bei medizinischen Fragen unbedingt einen Arzt.

Entfernung von Kapillaren im Gesicht

Ein ausgeprägtes rotes Netz von Blutgefäßen im Gesicht ist ein echtes Problem, da geplatzte Kapillaren selbst unter einer dicken Schicht dekorativer Kosmetik nicht verborgen werden können. Was zu tun ist? Die Hauptsache ist, nicht in Panik zu geraten, denn wir haben eine Liste der besten Mittel und Tipps zusammengestellt, die Ihnen bei der Frage helfen, wie Kapillaren im Gesicht entfernt werden können!

Gründe für das Erscheinen

Kapillaren (Gefäße) befinden sich unter der Haut, deren Wände elastisch und vollkommen schmal sind oder sich unter Blutdruck ausdehnen. Bei Rosacea dehnen sich die Kapillaren aus, können sich aber nicht verengen, weshalb sie unter der Haut erscheinen. Es gibt viele Gründe für das Auftreten dieses Defekts im Gesicht:

  • Wenn Ihre Mutter oder Großmutter in einem bestimmten Alter ein Kapillarnetzwerk hat, sind Sie gefährdet.
  • Wohnregion, weil Einwohner der nördlichen Staaten anfälliger für Rosacea sind als Menschen aus Ländern mit einem gemäßigten kontinentalen Klima;
  • schlechte Gewohnheiten, die den Blutdruck erhöhen und Vasospasmus verursachen;
  • nervöse Anspannung sowie Depressionen, Schlaflosigkeit, schwierige Arbeit und sogar familiäre Probleme;
  • verschiedene Arten von Krankheiten: Fehlfunktionen der Leber, des Herz-Kreislauf-Systems und der Schilddrüse führen zum Auftreten eines Gefäßnetzwerks im Gesicht;
  • unsachgemäße Pflege und Ernährung, UV-Strahlen.

Wichtig! Couperose ist ein kosmetischer Defekt, kann jedoch zu vorzeitiger Hautalterung führen. Wenn mindestens eine Kapillare geplatzt ist, versuchen Sie in naher Zukunft, sich von einer Kosmetikerin beraten zu lassen.

Was tun, wenn Kapillaren platzen??

Wenn rote Venen auf Ihrem Gesicht erscheinen, um sie zu entfernen, können Sie auf professionelle und häusliche kosmetische Verfahren zurückgreifen. Es lohnt sich auch, sich an die Regeln der Hautpflege zu erinnern, auf denen das Gefäßnetzwerk bereits aufgetreten ist:

1. Verweigern Sie aggressive Pflege, ausgenommen Peelings mit großen Schleifpartikeln, Fruchtschalen, natürlicher oder künstlicher Bräunung.

2. Besuchen Sie einen Dermatologen oder eine Kosmetikerin, um Ihre Hautpflegeprodukte auszuwählen. Die wirksamsten Mittel, die Ringelblume enthalten.

3. Bitten Sie einen Spezialisten, Medikamente gegen Rosacea zu empfehlen. Heute werden Tabletten und Kapseln verwendet, die Ascorbinsäure und Rutosid ("Ascorutin") enthalten, um unsympathische Manifestationen dieser Krankheit zu beseitigen..

4. Achten Sie darauf, die Blutgefäße durch Kontrastdusche, leichte Massage und sanfte Pflege zu stärken.

Entfernen des Netzes von den Gefäßen mit einem Laser

Eine teure Lasermethode zur Entfernung eines Hautfehlers ist eine ideale Lösung für den Fall, dass die Kapillaren gerade erst entstehen. Der Laser verletzt die Haut nicht und das Verfahren ist absolut schmerzfrei. Es ist jedoch zu beachten, dass nach dem Entfernen des Lasers nach einer bestimmten Zeit das Netz aus den Gefäßen wieder erscheint.

So entfernen Sie Kapillaren im Gesicht mit Photorejuvenation?

Die Photorejuvenation ist ein modernes kosmetisches Verfahren, bei dem Defekte mit einer hochintensiven Lichtquelle entfernt werden. Das Verfahren ist im Vergleich zur Laserentfernung effektiver, aber Sie werden das Ergebnis nach 2-4 Sitzungen bemerken.

Diese Art der Verjüngung ermöglicht es Ihnen, die Haut elastischer zu machen und ihre natürliche Farbe und Elastizität wiederherzustellen. Sie werden die Gefäßnetzwerke im Gesicht lange Zeit vergessen, wenn Sie den Empfehlungen der Kosmetikerin folgen!

Wir entfernen zu Hause Kapillaren

Professionelle Behandlung und Entfernung ist effektiv, aber ziemlich teuer. Diese Verfahren können auch während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht besucht werden, und zu diesem Zeitpunkt ist die Haut am anfälligsten für Rosacea. Und wenn Sie immer noch nicht zur Kosmetikerin gehen können, versuchen Sie, die Kapillaren mit Volksheilmitteln zu entfernen.

Maske aus Tabletten "Ascorutin" und grünem Tee

Diese Maske wird am besten nach einer abendlichen Wäsche vor dem Schlafengehen nach diesem Rezept hergestellt:

  • 2 zerkleinerte Ascorutin-Tabletten in 50-100 ml grünen Tee geben;
  • fügen Sie der Zusammensetzung weißen Ton hinzu.
  • Tragen Sie die resultierende Maske etwa 20 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf. Der Vorgang sollte 2-3 mal pro Woche abwechselnd mit einer Massage wiederholt werden.

Hafermehl

Dieses Tool benötigt 1 EL. l. Hafermehl und die gleiche Menge gehackte Kamille, Rosmarin oder Zypresse. Trockene Rohstoffe müssen 1-2 EL gegossen werden. l. Öle, mischen und auf das Gesicht auftragen. Die Dauer des Verfahrens beträgt 15 Minuten.

Maske auf Ölbasis

Nehmen Sie für dieses Mittel 1 EL. l. Mariendistel- oder Ringelblumenöl, dann 2-3 Tropfen ätherisches Öl aus Minze, Zitrone oder Lavendel hinzufügen. Erhitzen Sie die Mischung und reiben Sie sie während der Massage in die Haut. Diese Nährstoffzusammensetzung muss nicht abgewaschen werden. Wenn Sie sich zum Waschen entscheiden, verwenden Sie unbedingt eine pflegende oder heilende Creme..

So entfernen Sie Kapillaren im Gesicht mit Stärke?

Stärke kommt effektiv mit geplatzten Kapillaren zurecht, daher sollten Sie sie auf jeden Fall für die Behandlung zu Hause verwenden. Zum Beispiel hilft eine Maske aus geriebenen Kartoffeln, die 15 Minuten lang auf die Haut aufgetragen werden sollte, gut gegen erweiterte Blutgefäße. Wirksam und ein Produkt auf Basis von Trockenstärke:

  • Mehrere frische Sanddornbeeren, Erdbeeren und Himbeeren sollten mit einer Gabel zerkleinert werden.
  • Zu den Beeren müssen Sie 1 EL hinzufügen. l. Stärke und mischen Sie das Produkt erneut;
  • Die Zusammensetzung wird eine Viertelstunde lang auf der Haut gehalten.

Wischen Sie Ihr Gesicht nach dem Eingriff mit einem schwachen Kamillensud ab, der die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und reinigt..

Rat! Nehmen Sie 100 ml einer schwachen Kamillensud und fügen Sie 2-3 EL hinzu. l. Kartoffelstärke. Die Maske sollte mindestens 15 Minuten auf der Haut bleiben..

Leistungsmerkmale

Sie sollten auf jeden Fall auf die Grundlagen der richtigen Ernährung achten! Die folgenden Produkte verschlimmern diesen kosmetischen Defekt:

  • zuckerhaltige Getränke, insbesondere Kaffee, Limonade und stark gebrühter Tee;
  • Gerichte mit viel Salz, scharfen Gewürzen;
  • würzige und fettige Saucen;
  • alle Arten von Süßigkeiten und Getränken, die Schokolade enthalten.

Gleichzeitig lohnt es sich, die Ernährung mit verschiedenen Getreidesorten, frischem Gemüse und Obst, darunter Ballaststoffe und Spurenelemente, zu bereichern. Nützlich sind auch alle Arten von gekochtem Fleisch und Fisch, die eine unschätzbare Quelle für Protein und Omega-3-Fettsäuren darstellen..

Rat! Während der Behandlung ist es wichtig, Multivitamine einzunehmen und Lebensmittel zu sich zu nehmen, die die Vitamine A, B, C, PP und K enthalten, die die Elastizität erhöhen und die Blutgefäße stärken.

Zusammenfassen

Jetzt wissen Sie, wie Sie Kapillaren im Gesicht im Salon oder zu Hause entfernen können. Denken Sie daran, dass Sie diesen unangenehmen Defekt umso schneller beseitigen können, je früher Sie mit der komplexen Behandlung beginnen. Wenn Sie alles so lassen, wie es ist, wird in nur 10-12 Monaten selbst die Laserkorrektur die Kapillaren nicht mehr bewältigen können.

Gefäßdefekte im Gesicht: Warum sie auftreten und wie man mit ihnen umgeht?

© Autor: Beschastnykh Ekaterina herausgegeben vom Arzt der ersten Kategorie Z. Nelly Vladimirovna, speziell für SosudInfo.ru (über die Autoren)

Einer der häufigsten kosmetischen Defekte, die das Erscheinungsbild beeinträchtigen, sind sichtbare erweiterte Blutgefäße im Gesicht. Insgesamt manifestieren sie sich auf unterschiedliche Weise: In einigen Fällen haben sie die Form eines Netzes oder kleiner roter Adern, in anderen verteilen sie sich in roten Flecken über das Gesicht. Viele Menschen, die regelmäßig Pickel im Gesicht haben, mit eitrigen Spitzen.

All dies sind Manifestationen von Durchblutungsstörungen. Jeder der Defekte ist ein Symptom für eine der Arten von Hauterkrankungen, die unter einem gemeinsamen Namen zusammengefasst sind - Rosacea. Frauen sind häufiger Rosacea ausgesetzt. Dies ist auf die Besonderheit weiblicher Hormone (Östrogene) zurückzuführen, die den Gefäßtonus beeinflussen. In der männlichen Bevölkerung werden Liebhaber starker alkoholischer Getränke zu Besitzern von Gefäßnetzwerken und Rötungen im Gesicht.

Couperose ist keine Gefahr für Gesundheit und Leben. Aber es gibt viel Kummer (besonders für junge Frauen). Einige versuchen, sie mit Puder oder Grundierung zu maskieren. Andere beschließen, Besenreiser im Gesicht mit Hexenmethoden zu entfernen, die in Modemagazinen zu finden sind oder von jemandem vorgeschlagen wurden, den sie kennen. Bevor Sie jedoch gegen die Anzeichen von Rosacea kämpfen, sollten Sie sich mit den Ursachen ihres Auftretens vertraut machen. Darüber hinaus müssen vergrößerte Kapillaren im Gesicht infolge dieser oder jener Krankheit zuerst von einem Dermatologen behandelt werden und dann kosmetischen Eingriffen unterzogen werden..

Krankheiten, die eine Vasodilatation im Gesicht verursachen

Teleangiektasie

Die häufigste Krankheit, die bei jungen Frauen auftritt, ist die Teleangiektasie. Mit seiner Entwicklung erscheint ein Netzwerk von Schiffen im Gesicht. Es wird oft vererbt, wenn einer der Elternteile (oder Großmütter) eine der Hauterkrankungen wie Akrodermatitis oder Rosacea hatte. In diesem Fall sollte ein Besuch bei einem Dermatologen nicht verschoben werden. Ich möchte Sie jedoch daran erinnern, dass diese harmlosen Krankheiten nicht mit systemischem Lupus erythematodes verwechselt werden sollten, obwohl viele es eilig haben, sich selbst oder jemand anderen zu diagnostizieren. SLE ist durch einen „Schmetterling“ gekennzeichnet, der sich an den Flügeln der Nase und der Wangen befindet, und dies ist leider alles andere als das einzige Symptom dieser schweren Pathologie. Systemischer Lupus erythematodes betrifft den gesamten Körper.

Verschiedene Manifestationen von Teleangiektasien

Teleangiektasien können erworben werden und entwickeln sich bei Menschen bestimmter Berufe, die bei jedem Wetter im Freien arbeiten müssen. Zum Beispiel in Einzelhandelsgeschäften auf offenen Märkten oder auf einer Baustelle. Sehr oft erscheinen seine Zeichen auf den Gesichtern von Hausmeistern und Geologen, Köchen usw. Temperaturänderungen tragen zur Ausdehnung der Gefäße auf den Wangen bei. Gleichzeitig verschwinden im Sommer-Frühling die Krankheitssymptome und treten mit dem Einsetzen eines Kälteeinbruchs wieder auf. Zur Behandlung dieser Krankheit wird die Laserkoagulation unter Verwendung einer selektiven Photothermolyse verwendet.

Rosazea

Rosacea ist eine der unangenehmsten Arten von Rosacea. Bei dieser Krankheit erscheinen entzündete Bereiche von Rot oder Rosa auf der Haut des Gesichts. Ihr Auftreten wird durch den Prozess der Expansion von Kapillargefäßen verursacht. Rosacea-Symptome treten auf, wenn ein starker emotionaler Schock vorliegt (Angst, Sorge um Angehörige, Wut). Oft provoziert ihr Aussehen den Konsum von Alkohol (auch in kleinen Dosen), die Verwendung von zu scharfem Essen. Rosecea ist ein häufiger Begleiter von Dampfbadliebhabern.

Die ersten Symptome von Rosacea erinnern an eine Akne im Teenageralter, die sich auf Stirn, Wangen, Kinn und sogar Nase verteilt. Aber im Laufe der Zeit (wenn keine geeignete Behandlung durchgeführt wird) verwandeln sich kleine Pickel in große rote Knötchen oder Rhinophym. Sie können zu einem dauerhaften Verlust der Attraktivität führen. Rosacea wird mit Diodenlasern behandelt.

Hämangiome

Diese Krankheit gehört zu gutartigen Neubildungen. Meistens ist es angeboren (mit abnormaler Entwicklung der Wände von Blutgefäßen) oder tritt in der frühen Kindheit aufgrund von Gefäßschäden auf. Im Gegensatz zu anderen Arten von Manifestationen von Rosacea ist die Oberfläche des Hämangioms ziemlich dicht und ragt leicht über die Haut hinaus. Die Besonderheit dieses Mangels liegt in der Unvorhersehbarkeit des Verhaltens. Das Hämangiom kann viele Jahre lang ein kleiner Fleck bleiben oder schnell an Größe zunehmen.

Das Hämangiom selbst ist nicht gefährlich. Bei Kindern löst es sich normalerweise spontan nach Schulalter auf. Bei starkem Überwachsen kann dies jedoch die normale Entwicklung anderer Gefäße und verschiedener Organe stören. Das Hämangiom an den Augenlidern erfordert eine obligatorische Behandlung. Argonlaser wird verwendet, um Hämangiome zu entfernen.

Weinflecken (links) und Kirschhämangiom (rechts)

Viele Eltern sind besorgt über das Auftreten von Rötungen im Auge des Kindes. Meistens ist dies auf eine Verletzung der Integrität des Augengefäßes während des Spiels zurückzuführen. Aber manchmal liegt der Grund für das Auftreten von Rötungen in der Tatsache, dass die Kapillare aufgrund des hohen Augeninnendrucks platzt. Dies passiert oft auch Erwachsenen. In diesem Fall ist es wichtig, so schnell wie möglich einen Augenarzt zu konsultieren. Er wird die Ursache des Geschehens ermitteln und die richtige Behandlung verschreiben, um künftig Probleme mit den Augengefäßen zu vermeiden.

Flammender Nävus

Eine Vielzahl dieser Krankheit ist ein flammender Nävus. Seine Symptome sind die Ansammlung von Blutgefäßen im Gesicht mit abnormaler Ausdehnung. In diesem Fall bildet sich ein kontinuierlicher Fleck (der als Weinfleck bezeichnet wird). Es kann plötzlich erscheinen und genauso schnell verschwinden. Aber häufiger nimmt es zu und ändert seine Farbe. In der jüngeren Vergangenheit galten Weinflecken als unheilbare Krankheit. Aber heute sind sie dank der gepulsten blitzgelben Farbstofflaserbehandlung verschwunden..

Arachnid Hämangiom

Manche Menschen haben gelegentlich kleine rote Spinnen im Gesicht. Bei näherer Betrachtung können Sie erkennen, dass es sich sozusagen um gefrorene Blutstropfen handelt, von denen kleine Gefäße wie die Beine einer Spinne in verschiedene Richtungen abweichen. Nach ein oder zwei Tagen verschwindet die "Spinne" (löst sich spontan auf). Dieser Defekt wird als Arachnoidalhämangiom (Stern) oder Arachnoidalnävus bezeichnet. Es tritt als Folge einer Verstopfung der Arteriolen auf. Für die Resorption des Naevus ist die Intervention von Ärzten nicht erforderlich. Am häufigsten wird das Geniom bei schwangeren Frauen beobachtet. Dies ist auf eine durch die Entwicklung des Fötus verursachte Durchblutungsstörung zurückzuführen. Ein Nävus kann nicht nur auf den Wangen, sondern auch auf den Nasenflügeln auftreten..

Ursachen von Rosacea

Aufgrund der Krankheitssymptome kann der Schluss gezogen werden, dass sich die Gefäße im Gesicht aus folgenden Gründen bemerkbar machen:

  1. Aufgrund der Auswirkungen von Temperaturänderungen im Winter;
  2. Unter dem Einfluss von Sonnenlicht während eines langen Aufenthalts am Strand oder bei Gartenarbeiten;
  3. Mit nervöser Überlastung;
  4. Durch die Verwendung von scharfem und zu scharfem Essen, Alkohol;
  5. Unter dem Einfluss erhöhter Temperaturen in einem Dampfbad oder einer Sauna;
  6. Im Falle einer Störung des Hormonsystems während der Einnahme von Medikamenten der Hormongruppe;
  7. In Gegenwart erblicher Faktoren.

Hardware-Methoden zur Beseitigung von Gefäßdefekten im Gesicht

Heutzutage gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, um die Gefäße im Gesicht, die das Erscheinungsbild beeinträchtigen, schnell und schmerzlos zu entfernen. Am effektivsten sind heute Hardwaremethoden (nicht zu verwechseln mit chirurgischen Eingriffen). Das Wesentliche dieser Methoden liegt in der Tatsache, dass sie alle darauf abzielen, ein krankes Gefäß zu schließen (zu versiegeln), das den normalen Blutfluss im Hautepithel des Gesichts stört. Das Blut beginnt sich darum zu bewegen. Gleichzeitig bildet sich in der subkutanen Schicht ein neues Netzwerk kleiner Kapillargefäße, wodurch das Gesicht viel frischer und jünger aussieht. Unter modernen Techniken Laserentfernung von Blutgefäßen im Gesicht; Photokoagulation; elektrooptische Synergie und eine Reihe anderer.

Laserkoagulation

Solche Methoden zur Entfernung erweiterter Blutgefäße auf der Gesichtshaut wie Kryodestruktion (Behandlung mit flüssigem Stickstoff bei niedrigen Temperaturen) und Elektrokoagulation (Kauterisation mit elektrischem Strom) gehören allmählich der Vergangenheit an. Sie werden durch sparsame Techniken ersetzt, durch die kosmetische Probleme ein für alle Mal verschwinden. Nach dem Entfernen beschädigter Gefäße mit modernen Geräten treten keine Rückfälle auf, es verbleiben keine Narben oder Narben auf der Haut. Während des Verfahrens zum Entfernen von Sternen mit einem Laser fühlt sich der Patient nicht unwohl.

Verschiedene Arten von Lasersystemen werden verwendet, um Gefäßnetzwerke und Hautrötungen zu entfernen. Am effektivsten sind grüne und gelbe Laserstrahlung. Es wird verwendet, wenn rote Blutgefäße im Gesicht in Portweinflecken (flammender Nävus) übergehen. Es gibt zwei Arten von Gelblichtlasern:

  • Kupferdampf mit einer Wellenlänge von 578 nm.
  • Gepulster Sclero Plus oder Vbeam (unter Verwendung von Farbstoffen und Blitzlampe), seine Wellenlänge beträgt 585 nm.

Neodym-Laser werden häufig verwendet, um Portweinflecken zu entfernen, z. B. Palomar (USA), XP Spectro Fotona Technology und andere..

Das Wesen des Verfahrens unter Verwendung von Farbstoffen und Flash ist wie folgt:

  1. Expandierte Gefäße müssen auf eine Temperatur erhitzt werden, bei der sie gelötet werden. Dies geschieht mit einem gelben, gepulsten Laser. Gleichzeitig behält die Haut um sie herum ihre normale Temperatur bei und wird nicht beschädigt.
  2. Die Entfernung erfolgt durch methodische, gleichmäßige Belichtung mit einem Laserstrahl an bestimmten Punkten. Die Site wird nicht vollständig verarbeitet, sondern in einem Schachbrettmuster.
  3. Nach dem Ende des Verfahrens werden die behandelten Bereiche in den Augen heller. Nach einem Tag werden sie mit einer Kruste bedeckt, die nicht berührt werden kann. Darunter bildet sich ein Netzwerk neuer Kapillargefäße. Die Kruste fällt in etwa einer Woche von selbst ab.
  4. Der völlig normale Teint wird drei Monate nach dem Eingriff wiederhergestellt.

Die Entfernung der Teleangiektasie kann auf zwei Arten erfolgen:

  • Nicht selektiv (Elektrokoagulation)
  • Selektiv (Laserkoagulation mittels selektiver Photothermolyse).

Die selektive Methode hat einen anderen Namen - Kupferdampflaserkoagulation. In Russland wird es am häufigsten ambulant mit der Lasereinheit Yakhroma Med durchgeführt. Die Reihenfolge des Verfahrens ist wie folgt:

  1. Unter dem Einfluss eines Laserstrahls werden pathologische Blutgefäße auf eine Temperatur von ca. 70 ° C erhitzt. In diesem Fall haften ihre Wände zusammen und beschädigen das Schiff. Das das Gefäß mit Pathologie umgebende Gewebe bleibt intakt.
  2. Wenn die Haut des Patienten überempfindlich ist, wird sie abgekühlt.
  3. Die Betriebsart des Gerätes ist so eingestellt, dass nach dem Ende des Vorgangs keine Spuren in Form einer gebildeten Kruste auf der Oberfläche vorhanden sind..

Diese Methode wird sogar verwendet, um Entzündungsherde an den Nasenflügeln zu entfernen. Gleichzeitig ist jedoch äußerste Vorsicht geboten, damit die Gefäße in der Nasenhöhle nicht platzen..

Rosacea wird mit einem Langpulslaser entfernt. Hierzu wird üblicherweise ein Quadro-Diodenlaser der deutschen Firma Asklepion eingesetzt. Es erzeugt starke gepulste Strahlung mit Wellenlängen bis zu 810 und 970 nm. Auf diese Weise können Sie große Formationen im Gesicht entfernen.

Video: Eine Geschichte über das Verfahren zum Entfernen von Blutgefäßen im Gesicht

Photokoagulation

Die Laserphotokoagulation ist eine ebenso häufige Methode zur Entfernung kleiner Gefäßnetzwerke und anderer Manifestationen von Teleangiektasien im Frühstadium. Alle Manifestationen von Rosacea verschwinden sofort. Dies geschieht durch das Eindringen des Laserstrahls in den veränderten Bereich des Gefäßes mit Blutansammlung und dessen Erwärmung. In diesem Fall haftet es zusammen und stirbt anschließend ab. Die Photokoagulation kann mit dem Eulight-Lasergerät, dem ELLIPSE I2PL-Gerät und anderen Geräten durchgeführt werden..

Sklerotherapie-Methode

Die Essenz dieser Methode liegt in der Tatsache, dass sie dank einer speziellen Substanz, die in das betroffene Gefäß eingeführt wird, geklebt und aus dem Hauptblutkreislauf entfernt wird. Es gibt verschiedene Arten dieses Verfahrens:

  1. Mikrosklerotherapie. Es wird durchgeführt, um das Gefäßnetz bei Teleangiektasien zu entfernen. Dem Sklerosierungsmittel wird eine sehr dünne Nadel injiziert, so dass der Patient keine schmerzhaften Empfindungen verspürt.
  2. Sklerotherapie Schaumform. Ermöglicht es Ihnen, die Manifestationen von Rosacea loszuwerden, indem Sie ein in Schaum geschlagenes Präparat in das Gefäß geben.
  3. Echosklerosierung. In diesem Fall erfolgt die genaueste Einführung des Sklerosierungsmittels in das Gefäß aufgrund ihres Laserscannings. Es wird verwendet, um Hämangiome zu entfernen.

Es ist zu beachten, dass in Russland nur wenige Kliniken das gesetzliche Recht haben, Blutgefäße im Gesicht zu verhärten. Dies ist auf die hohe Wahrscheinlichkeit von Komplikationen zurückzuführen, einschließlich Schlaganfall und Sehverlust. Daher ist in unserem Land die Laserkoagulation die am besten zugängliche und am weitesten verbreitete Technik..

Ozontherapie

Eine der unübertroffenen Methoden zur Behandlung der Manifestationen von Rosacea ist die Ozontherapie. Während des Eingriffs wird den Gefäßen auf der Gesichtshaut Ozon injiziert. Bei Hämangiomen, Rosacea, wird Ozon durch eine Mikronadel in das Neoplasma injiziert. Es tritt eine biochemische Oxidation auf, die zum Verschwinden (Zerstörung) des Gefäßes mit Pathologie führt. Dies ist die sicherste Methode zum Entfernen von Kapillargefäßen. Dieses Verfahren wird in spezialisierten Zentren und Kliniken für die Ozontherapie durchgeführt. Dies hat den Vorteil, dass gleichzeitig mit dem Haupteffekt die Haut mit Sauerstoff gefüllt wird, was einen verjüngenden Effekt ergibt..

Beautek - Therapie

Die neueste Technik namens Beautek-Therapie bei gleichnamigen Geräten der ITPL-Serie wird häufig zur Beseitigung aller Arten von Rosacea-Manifestationen (Teleangiektasie, Rosacea usw.) eingesetzt. Es gibt sechs Arten von ihnen, und jede von ihnen ist für die Durchführung eines bestimmten kosmetischen Verfahrens ausgelegt. Die Entwickler dieser Technik sind Spezialisten aus Deutschland.

Während des Verfahrens werden die Bereiche, in denen die Gefäße im Gesicht sichtbar sind, mit Elektrolytgel behandelt. Auf dem Computerbildschirm werden Akupunkturpunkte angezeigt, die von einem gepulsten Mikrostrom beeinflusst werden, der durch die Sensorelektrode übertragen wird. Die Einzigartigkeit dieses Verfahrens besteht darin, dass der Computer den Zustand der Zellen erkennen und ihnen Impulse unterschiedlicher Stärke senden kann. Nach ihrer Exposition kehrt die Zelle in einen normalen, gesunden Zustand zurück..

Das Gerät aktiviert die Synthese von Elastin und fördert die Produktion von Kollagen, normalisiert das Wasser-Salz-Gleichgewicht und den Fettstoffwechsel. Der Blut- und Lymphfluss ist deutlich verbessert. Alle diese Prozesse bleiben vom Patienten unbemerkt. Er fühlt sich nicht unwohl. Dies ist jedoch eines der teuersten Verfahren. Die Mindestkosten für ein Verfahren betragen 3000 Rubel.

Empfehlungen nach dem Eingriff

Ein wichtiger Punkt nach der Beseitigung der Manifestationen jeglicher Art von Rosacea ist die Verhinderung eines Rückfalls, dh des Auftretens neuer Gefäßnetzwerke. Dazu müssen in der postoperativen Phase alle Empfehlungen und Verschreibungen des Arztes befolgt werden:

  • Vermeiden Sie Verletzungen der behandelten Hautpartie.
  • Verwenden Sie tagsüber keine alkoholhaltigen Lotionen und andere Kosmetika zur Hautpflege, geben Sie das Make-up auf.
  • Bedecken Sie Ihr Gesicht zwei Wochen lang mit dem Rand Ihres Hutes, wenn Sie dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Im gleichen Zeitraum ist es verboten, das Solarium zu besuchen..
  • Um die am Behandlungsort aufgetretene Kruste vor UV-Strahlung zu schützen, behandeln Sie den Bereich um sie herum mit einer speziellen Creme mit Sonnenschutz (Filter 20). Nachdem die Kruste verschwunden ist, verwenden Sie diese Creme weiterhin auf der gesamten behandelten Oberfläche.
  • Die Kruste darf nicht benetzt, mit den Händen berührt oder abgerissen werden, da sich unter ihr neue Kapillaren bilden. Es wird in wenigen Tagen von selbst abfallen.

Essen

Menschen, die Gerinnung durchgeführt haben, müssen einige diätetische Einschränkungen einhalten. Erstens sollten Sie sich von allen Gerichten fernhalten, die Rosacea verschlimmern. Diese beinhalten:

  1. Würzige Saucen und Marinaden,
  2. Gesalzene und eingelegte Lebensmittel;
  3. Scharfe Gewürze und Konserven;
  4. Schokoladen- und koffeinhaltige Lebensmittel.

Auf alkoholische Getränke, einschließlich Traubenweine, muss vollständig verzichtet werden. Fügen Sie Ihrer Ernährung jedoch Multivitamine hinzu, darunter:

  • Zur Stärkung der Gefäßwände - Vitamin K;
  • Um die Kapillarzerbrechlichkeit zu verringern - Vitamin P;
  • Zur Kollagenbildung und Erhöhung des Gefäßtonus - Vitamin C..

Drogen Therapie

Die medikamentöse Therapie ergänzt die Hardware-Methode zur Entfernung des Gefäßnetzwerks im Gesicht. Es enthält Medikamente, deren Wirkung darauf abzielt, die Gefäße im Gesicht zu stärken und das Auftreten neuer Anzeichen von Rosacea zu verhindern. Diese beinhalten:

  1. Ascorutin ist ein Medikament, das aufgrund des Gehalts an Vitaminen P und C die Gefäßpermeabilität und die Kapillarzerbrechlichkeit verringert.
  2. Alpha-Linolsäure Omega-3. Es erhöht die Elastizität der Blutgefäße. Dank dieser fetthaltigen mehrfach ungesättigten Aminosäure wird die Bildung von atherosklerotischen Plaques reduziert.
  3. Alpha-Tocopheron oder Pinogen. Diese Antioxidantien fördern die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten aus den Gefäßen..
  4. Das Medikament Gingo-biloba hat eine ähnliche Wirkung..

Medizinische Salben zur lokalen Behandlung werden vom behandelnden Arzt verschrieben. Es wird empfohlen, eine spezielle kosmetische Creme für Rosacea zu verwenden, zarte hellgrüne Farbe. Es kann in Apotheken und Schönheitszentren gefunden werden. Am beliebtesten sind die folgenden:

  • Tiande;
  • Uriage Roseliane;
  • Alezans Lierak mit Algengehalt;
  • Sensibio von Bioderma, das einen hervorragenden Schutz gegen die nachteiligen Auswirkungen extremer Temperaturen bietet;
  • Dr. Taffy mit Ringelblume.

Viele Hersteller bieten Sonden für ihre Produkte an. Auf diese Weise können Sie die Wirkung der Creme und ihre Verträglichkeit mit der Haut des Patienten überprüfen. Das ist sehr praktisch, da diese Produkte teuer sind.

Es sollte beachtet werden, dass all diese Mittel gut sind, um die Entwicklung der Krankheit zu verhindern. Wenn die Symptome auftreten, ist es besser, sofort auf Hardwaremethoden zurückzugreifen, um sie zu entfernen..

Stärkung der Blutgefäße

Die Fähigkeit, Blutgefäße im Gesicht mit einem Laser zu entfernen, macht es nicht unnötig, sie zu stärken. Schließlich tragen nur elastische Kapillaren mit gutem Ton zur normalen Durchblutung bei und verhindern das Auftreten von Netzen und Rötungen auf der Haut. Die folgenden DIY-Masken stärken die Gesichtsblutgefäße..

Tagesmaske

Nehmen Sie Extrakte aus Blaubeeren und Mimosenblüten, Metzgerblättern, Galangalwurzeln, Zypressen und Traubenkernöl. Mischen Sie alle Komponenten zu gleichen Teilen. Auf die Gesichtshaut auftragen. Um den Effekt zu verstärken, bedecken Sie ihn mit einer in heißem Wasser getränkten Serviette. Waschen Sie die Maske mit warmem Wasser ab. Schmieren Sie das Gesicht mit einer für die Haut geeigneten Creme. Beide Masken werden zwei Monate lang jeden zweiten Tag durchgeführt.

Kleine Gefäße auf der Gesichtshaut werden durch eine Kompresse aus dem Saft der verbrühten Petersilie mit kochendem Wasser und Milch gut gestärkt. Die in dieser Mischung eingeweichte Gaze wird 30 Minuten lang auf das Gesicht aufgetragen. Es wird empfohlen, diese Komprimierung alle zwei Tage durchzuführen. Die Stärkung der Blutgefäße wird durch tägliches Reiben des Gesichts mit einem Aloe-Blatt sowie durch Einnahme der folgenden Infusion erleichtert:

Nehmen Sie einen Esslöffel schwarze Apfelbeeren, zwei Esslöffel Weißdornblüten und Mistelblätter. Brauen Sie sie in einer Thermoskanne mit einem Liter kochendem Wasser und bestehen Sie darauf. Trinken Sie dreimal täglich ein halbes Glas.

Nachtmaske

Es enthält Extrakt aus Sophora, Löwenzahnwurzeln, Ringelblumenblüten und ätherischem Öl aus Traubenkernen. Alle Komponenten sind gleich. Die Maske ist gleichmäßig über die Vorderseite verteilt. Der Überschuss wird mit einem weichen Tuch entfernt.

Traditionelle Medizin

Die traditionelle Medizin bietet auch Heilmittel an, um Defekte zu beseitigen, die das Erscheinungsbild beeinträchtigen..

  1. Die Safttherapie gilt als die effektivste. Für sie wird frisch gepresster Kohlsaft verwendet. Es enthält die größte Menge verschiedener Mineralien und Vitamine. Aber es hat einen leicht bitteren, unangenehmen Geschmack. Karottensaft hilft, es zu verbessern. Wir empfehlen auch Pflaumensaft, der eine große Menge an Vitamin P enthält, das für die Elastizität von Kapillaren und anderen Gefäßen notwendig ist..
  2. Einige Heiler empfehlen, die betroffenen Stellen mit Apfelessig oder frischem Tomatensaft zu bestreichen. Dieses Mittel sollte jedoch sehr vorsichtig angewendet werden, da die darin enthaltene Säure Verbrennungen verursachen kann.
  3. Von den Heilpflanzen gegen Rosacea verwenden Sie am besten die Blüten von Kamille und Ringelblume. Wasserinfusionen dieser Pflanzen können gewaschen werden. Sie pflegen die Haut perfekt und lindern Irritationen, da sie beruhigend wirken.

Prävention von Vasodilatation im Gesicht

Eine Person, die regelmäßig Blutgefäße platzt, muss die Haut zu Hause richtig pflegen. Für sie ist die Verwendung kontraindiziert:

  • Peelings und Peelings mit groben Partikeln, die die Haut reizen können;
  • Lotionen auf Alkoholbasis und andere Hautpflegeprodukte;
  • Cremes, Gele und andere Kosmetika, die Menthol oder Honig enthalten (dies sind starke Allergene).

Das Wasser zum Waschen sollte mäßig warm sein. Heißes Wasser verursacht wie kaltes Wasser eine Vasodilatation. Nach dem Waschen wird nicht empfohlen, das Gesicht abzuwischen. Sie müssen lediglich einige Sekunden lang ein Handtuch darauf legen, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

In einem Schönheitssalon ist es besser, ein Oberflächenpeeling mit chemischen Mitteln zu wählen. Dämpfen und manuelle Massagen bei Rosacea sind kontraindiziert. Aber Masken mit Kollagen, Wärmemassage, phytotherapeutischen Verfahren sind sehr nützlich..

Die Grundregel ist, auf den Zustand Ihrer Haut zu achten. Wählen Sie sanfte Methoden und Mittel, um sich um sie zu kümmern. Und dann ist keine Moxibustion erforderlich.

Chinesische Gymnastik

Die chinesische Medizin ist berühmt für ihre einzigartige Fähigkeit, verschiedene Krankheiten ohne den Einsatz von Medikamenten zu beseitigen. Eines der wirksamsten Mittel zur Stärkung der Blutgefäße im Gesicht ist die von chinesischen Heilern entwickelte therapeutische Gymnastik. Es sollte morgens durchgeführt werden, nach morgendlichen Übungen (oder danach) jede Übung mindestens 15 Mal wiederholen. Alle Übungen werden im "Sitzen" durchgeführt (auf einem Stuhl oder auf Türkisch mit auf dem Boden liegenden Beinen)..

  1. Übung "Welle". Der Rücken ist gerade. Die Hände sind auf den Knien, die Augen sind geschlossen. Wenn Sie Luft holen, müssen Sie den Magen so weit wie möglich herausstrecken. Ziehen Sie beim Ausatmen Ihren Magen wieder hinein.
  2. Reiben Sie Ihre Ohren kräftig mit Ihren Fingern (Zeigefinger und Daumen).
  3. Ohrenmassage. Die Handflächen befinden sich über den Höröffnungen und werden fest gegen sie gedrückt. Bewegen Sie in dieser Position Ihre Handflächen auf und ab. In diesem Fall tritt eine Beugung und Streckung der Ohrmuscheln auf..
  4. Kopfmassage. Es wird durchgeführt, indem die Handfläche vom vorderen Teil zum Hinterkopf und zurück bewegt wird.
  5. Augenbrauenmassage mit der Daumenschale (von hinten). Bewegung vom Nasenrücken zum Tempel. Dann bewegt sich der Finger zurück.
  6. Nachahmung des Waschens. Das Gesicht ist mit den Handflächen geschlossen, eine Bewegung, die an Waschen erinnert.

Akupunktur zur Stärkung der Blutgefäße

Akupunktur oder Auswirkungen auf biologisch aktive Punkte werden bei der Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt. Die tibetische Medizin bietet mehrere einfache Übungen an, die an den aktiven Punkten der Arme arbeiten, um den normalen Blutfluss wiederherzustellen. Diese Technik heißt Kumnyai.

  • Steh gerade. Legen Sie Ihre Hände vor Ihre Brust, die Handflächen mit den verschlungenen Fingern in Richtung Gesicht gedreht. Es ist notwendig, sie zu trennen, indem Sie langsam an Ihren Handflächen in verschiedene Richtungen ziehen.
  • Die Situation ist die gleiche. Aber nur die kleinen Finger sind geschlossen. Wiederholen Sie die vorherige Bewegung und versuchen Sie, sie zu trennen.
  • Wiederholen Sie diese Übung mit jedem Finger..
  • Klemmen Sie den kleinen Finger einer Hand zwischen den Mittel- und Zeigefinger. Es muss da rausgezogen werden. Führen Sie nach 10 Wiederholungen die Übung durch und drücken Sie die Finger nacheinander zuerst von der einen und dann von der anderen Hand.

Jede Übung muss mindestens 10 Mal durchgeführt werden.

Couperose (Gefäßnetz) im Gesicht. Ursachen, Ernährung und Behandlung von Rosacea

Jede Frau wird jedoch wie ein Mann nicht erfreut sein, an einem nicht besonders schönen Tag ein Gefäßnetz zu bemerken, das nicht auf ihrem Gesicht verschwindet - Rosacea. Diese roten Streifen im Gesicht sind keine Krankheit, wie viele glauben, es handelt sich um einen kosmetischen Defekt, der jedoch unsere Stimmung und das Aussehen beeinträchtigen kann..

Trotzdem: rote Flecken im Gesicht, ein Netz roter Kapillaren, Pickel mit eitriger Spitze - wenig angenehm...

Bevor Sie jedoch verzweifelt anfangen, diese Schande mit Cremes zu vertuschen, mit Puder zu maskieren oder Besenreiser zu entfernen, fragen Sie nach den Ursachen von Rosacea. Wenn Sie eine davon gefunden haben, werden Sie wahrscheinlich eine Lösung für Ihr Problem finden.

Ursachen für erweiterte Gefäße im Gesicht - Rosacea

  1. Dem Auftreten von Rosacea im Gesicht gehen zunächst Probleme mit Blutgefäßen voraus. In der subkutanen Schicht ist die Durchblutung gestört, kleine Blutgefäße erweitern sich und „ständig“ erscheinen rote Hautflecken im Gesicht. Darüber hinaus wird diese "Schönheit" meistens von Nase, Kinn und Wangen erworben - den Zonen, die der Umwelt am aktivsten ausgesetzt sind..

Am häufigsten tritt dieses Phänomen bei Menschen mit dünner, trockener und empfindlicher Haut auf, die verschiedenen Reizstoffen ausgesetzt sind. Obwohl Besitzer fettiger, dichterer Haut gelegentlich auch erweiterte Gefäße bemerken, insbesondere an den Nasenflügeln..

Wenn Ihre Gefäße schwach, zerbrechlich und träge sind und ihre Elastizität verloren haben, lässt Sie das Gefäßnetz im Gesicht nicht lange warten.

  1. Bei falscher Ernährung, menschlicher "Schwäche" für schlechte Gewohnheiten und einem ungesunden Lebensstil beginnen die inneren Organe zu leiden, und es ist gut, wenn sie nur durch dieses kosmetische Problem signalisieren, dass etwas mit Ihrem Körper nicht stimmt. Und das Schlimme ist, dass viele Menschen solche Signale oft nicht beachten...
  2. Endokrine Erkrankungen, Anomalien in der Arbeit von Magen, Darm und Leber, Bluthochdruck - all diese Probleme können ein Signal durch die erweiterten Gefäße im Gesicht "senden".
  1. Couperose kann mit hormonellem Ungleichgewicht sowie nach Einnahme hormoneller Verhütungsmittel auftreten.
  2. Liebhaber der aktiven Bräunung in der Sonne und in einem Solarium müssen wissen, dass dies nicht nur die Haut altert und austrocknet, sondern auch zu ihrem Elastizitätsverlust beiträgt, sondern auch die Wände der Blutgefäße beeinträchtigt, was zum Auftreten von Rosacea führt. Ogorodnikov, dieses Problem wird oft auch nicht umgangen..
  3. Viele Liebhaber verbringen eine lange Zeit in einem Bad oder einer Sauna. Nach einer Weile können sie ein Netz von Blutgefäßen auf ihrem Gesicht bemerken, weil sie übermäßig hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Dampfliebhaber selbst, Bademeister sowie Köche von Restaurants und Kantinen, Mitarbeiter von "Hot Shops", sind dagegen nicht immun..
  4. Nicht nur heiße Luft, sondern auch Kälte, Wind und Frost provozieren die Ausdehnung der Kapillaren im Gesicht. Darunter leiden viele Händler und alle, die viel Zeit an der frischen kalten Luft verbringen..
  5. Wir werden auch die genetische Veranlagung nicht „diskontieren“. Wenn Ihre Eltern eine ausgeprägte Rosacea haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie ein solches "Merkmal" der Haut geerbt haben...
  6. Jeder, der verschiedene und besonders aggressive kosmetische Eingriffe mag, muss verstehen, dass seine Haut austrocknen, dünner werden kann, Blutgefäße verletzt werden können, die Empfindlichkeit der Haut und der Kapillaren gegenüber dem Einfluss der Umwelt zunimmt.
  7. Raucher wissen wahrscheinlich, dass Tabak sich negativ auf Herz und Blutgefäße auswirkt (einschließlich der kleinsten Kapillaren im Gesicht), aber sie denken wenig darüber nach und ziehen eine weitere Zigarette an...
  8. Alkohol. Wer kennt nicht das scheinbar geschwollene Gesicht eines "professionellen" Alkoholtrinkers mit einem ausgeprägten Gefäßnetz auf der Haut? Obwohl "Laien" nicht ermutigt werden sollten, trägt selbst eine mäßige Menge Alkohol häufig zum Auftreten eines Gefäßnetzwerks im Gesicht bei.
  9. Und noch ein paar Gründe für das Auftreten von Rosacea: nervöse Überlastung, scharfes und zu scharfes Essen sowie ein Mangel an Silizium.

Silizium - Mit Hilfe dieses Minerals erreichen die Befehle des Gehirns, sich auszudehnen und zusammenzuziehen, ihren beabsichtigten Zweck, dh die Gefäße "hören" sie. Wenn der Körper weniger Silizium erhält, tritt Kalzium an seine Stelle, das für die Befehle des Gehirns "taub" ist. Außerdem sind die Gefäße aufgrund des Mangels an Silizium zerbrechlich, spröde und haben ihre Elastizität verloren. Hier ist ein weiterer guter Grund für Rosacea.

Aus diesen 12 Gründen wird die Behandlung von Rosacea aussagekräftiger. Wenn Sie feststellen, dass innere Gesundheitsprobleme zum Auftreten eines Netzes von Blutgefäßen im Gesicht beigetragen haben, brechen Sie alle Ihre kosmetischen Eingriffe ab. Sie haben keine Auswirkungen. Sie müssen Ihre Grunderkrankung loswerden.

5 Schritte zur Behandlung von Rosacea

  1. Ermittlung der Ursachen von Rosacea und deren Beseitigung. In dieser Situation lohnt es sich, mehrere Spezialisten zu kontaktieren, die Ihnen helfen, die Gründe zu verstehen.
  2. Änderung und Normalisierung von Ernährung und Lebensstil.
  • Entfernen Sie scharfe, würzige Lebensmittel und Gewürze, Schokolade, Konserven und Gurken, koffeinhaltige Lebensmittel, alkoholische Getränke, einschließlich Bier ohne Reue, und beschränken Sie sich auf die Verwendung von fetthaltigen Lebensmitteln, Käse, Sauerrahm und Leber.
  • Bewegen Sie sich viel, Sie können Fitness machen.
  • Geben Sie das Rauchen von Zigaretten und das Trinken von alkoholischen Getränken auf.
  • Bleiben Sie nicht in zu heißen Dampfbädern oder Saunen, duschen Sie nicht heiß und versuchen Sie nicht, lange Zeit extremem Frost ausgesetzt zu sein.
  1. Einnahme spezieller Medikamente sowie Vitamin- und Mineralkomplexe zur Stärkung der Gefäßwände. Solche Präparate sollten Vitamine K, C, P, mehrfach ungesättigte Fettsäuren vom Typ Omega 3, Silizium, enthalten. Um die Gefäßwände zu stärken und den Zustand der Blutgefäße zu verbessern, benötigen Sie: Rutin, Traubenkernöl, Kollagen, Pflanzenextrakte wie Echinacea, Blaubeere, Mimose, Kastanie, Myrte.

Lebensmittel für Rosacea sollten auch Topinambur, Erbsen, Hafer- und Buchweizenbrei, Mais, Bohnen enthalten - diese Lebensmittel sind reich an Silizium.

Um die Blutgefäße zu stärken, essen Sie jeden Tag etwas von dieser Liste: Tomaten oder Spinat, Zitronen oder Hagebutten, Blumenkohl oder Rosenkohl, Kirschen oder Blaubeeren, Apfelbeeren oder Paprika, Walnüsse, Johannisbeeren oder Orangen. Wenn Sie mit der Schale gegessen werden, erhält Ihr Körper mehr Vitamin P..

  1. Die Verwendung von Mitteln, die eine Anti-Cuperose-Wirkung haben - Masken, Cremes, Seren.
  • Jeder Eingriff mit einem Gesicht mit vergrößerten Poren sollte mit Vorsicht durchgeführt werden und die Haut sanft beeinträchtigen. Produkte, die Alkohol, Minze, Aloe, Menthol, Nelken, Honig oder Eukalyptus enthalten, sind für Sie nicht geeignet. Sie sollten Ihre Haut nicht mit Cremes, die Fruchtsäuren enthalten, sowie Filmmasken pflegen..
  • Wischen Sie Ihr Gesicht nicht mit Eiswürfeln ab - dies ist bei Rosacea kontraindiziert!
  • Verwenden Sie vorsichtig Masken auf Tonbasis.
  • Tragen Sie jedes Produkt mit den Fingerspitzen auf und überwachen Sie die Reaktion Ihrer Haut.
  • Klopfen Sie Ihr Gesicht nach dem Waschen mit einem Handtuch trocken, anstatt es abzuwischen.
  • Sie können eine gute Wahl zugunsten von Kollagenmasken treffen, die nicht nur die Haut elastischer machen, sondern auch nachahmende Falten entfernen.
  • Verwenden Sie Peelings und Peelings selten.
  • Bei Rosacea die manuelle Gesichtsreinigung, Gesichtsmassagegeräte und Dampfinhalationen aufgeben. Aber die Lymphdrainage-Massage zur Behandlung von Rosacea ist sehr gut - sie reduziert die Rötung der Haut und verbessert den Blutabfluss.
  • Wenn Sie in die Sonne gehen, schützen Sie Ihre Haut unbedingt mit Cremes mit einem Lichtschutzfaktor..
  1. Dilatierte Gefäße können mit den folgenden Verfahren entfernt werden: Lasertherapie, Photokoagulation, Sklerotherapie, Elektrokoagulation, Ozontherapie.

Behandlung von Rosacea zu Hause

Wenn Sie den obigen Tipps Volksheilmittel gegen Rosacea hinzufügen, ergänzen und verstärken Sie die Wirkung der Behandlung. Sie können natürlich sichtbare Gefäße auf Ihrem Gesicht mit einem Laser entfernen, aber Sie müssen sie noch stärken. Wenn Ihre Kapillaren elastisch und in gutem Zustand sind, befindet sich Ihr Blutfluss innerhalb normaler Grenzen und es treten keine Netze und Rötungen auf der Haut auf. Dazu können Sie Masken mit Ihren eigenen Händen erstellen. Wie Sie sehen werden, ist die Auswahl groß genug:

Nachtmaske für Rosacea

Zu gleichen Teilen einnehmen: Löwenzahnwurzel, Sophora, Ringelblume (Blüten) - alles in Form von Extrakten, mit der gleichen Menge Traubenkernöl mischen und die resultierende Maske auf der gesamten Gesichtsoberfläche verteilen. Verwenden Sie ein weiches Tuch, um überschüssiges Material zu entfernen.

Tagesmaske für Rosacea

Zu gleichen Teilen einnehmen: Zypressensamen, Extrakt aus Mimosenblüten und Blaubeeren, Galangalwurzeln, Metzgerblätter und Traubenkernöl, gut mischen und auf die Haut auftragen. Tauchen Sie ein Taschentuch in heißes Wasser und bedecken Sie Ihr Gesicht mit der Maske. Die Maske wird mit warmem Wasser abgewaschen, dann wird die übliche Creme auf die Haut aufgetragen.

Diese Masken müssen zwei Monate hintereinander alle zwei Tage angewendet werden..

Wir machen Wintermasken für Rosacea

Mischen Sie Pflanzenöl (Oliven-, Pfirsich-, Leinsamen- oder Traubenkernöl) mit Lanolin (alle in 1 TL), geben Sie Talkum oder Stärke in einer kleinen Menge zu der Mischung. Tragen Sie den entstandenen Brei 15 Minuten lang auf Ihr Gesicht auf. Entweder mit klarem warmem Wasser oder Kamillenbrühe abgewaschen. Diese Masken müssen angewendet werden, bevor Sie nach draußen gehen..

Kochen einer Maske mit rohen Kartoffeln für Gesichtsrötung

1 rohe Kartoffel nehmen, schälen und mit einem Mixer oder Rost hacken. Tragen Sie den entstandenen Brei 10 Minuten lang auf die Haut auf. Die Maske wird mit einem Sud aus Kamille oder Ringelblume entfernt.

Wir machen Masken aus frischen Beeren aus dem Gefäßnetz im Gesicht

1 Teelöffel Kartoffelstärke wird mit frischen Beeren (Erdbeeren, Preiselbeeren, Himbeeren, Sanddorn) gemischt. Auf zuvor gereinigte Haut wird die resultierende Mischung 20 Minuten lang großzügig aufgetragen.

Creme für Rosacea zu Hause

Es gibt absolut keine solche Creme, die schwer zuzubereiten ist. Auch wenn Sie keine spezielle Creme für Rosacea haben, können Sie Ihre übliche Tagescreme für die Gesichtshaut nehmen und eine gut zerkleinerte Tablette Ascorutin (in der Zusammensetzung von Vitamin C und Rutin - Vitamin P) hineingießen..

Tonikum für jeden Tag aus erweiterten Gefäßen im Gesicht

Kamille (2 Esslöffel) wird mit 500 ml Wasser gebraut, infundiert, filtriert und gekühlt. Nehmen Sie dann zwei Tabletten Ascorutin, mahlen Sie sie gut und gießen Sie sie in die Brühe, rühren Sie sie um und verwenden Sie sie morgens und abends als Tonikum.

Kompressen für Rosacea

  • Die Petersilie mit kochendem Wasser anbrühen, den Saft herauspressen und mit Milch mischen. In der resultierenden Mischung ein Stück Gaze anfeuchten und 30 Minuten auf die Haut auftragen. Wenden Sie eine solche Kompresse jeden zweiten Tag an - sie stärkt die kleinen Gefäße auf der Haut..
  • Mischen Sie 200 ml kochendes Wasser und 3 EL. getrocknete Kamille, lassen Sie den Aufguss abkühlen und führen Sie ihn durch ein Sieb oder ein Käsetuch. Nachdem Sie ein Stück einfaches Tuch in der Infusion benetzt haben, tragen Sie es 10-15 Minuten lang auf die Haut auf.

Infusion gegen Rosacea

Gießen Sie in eine Thermoskanne 1 Liter kochendes Wasser 1 Esslöffel. schwarze Apfelbeeren, 2 EL. Mistelblätter und die gleiche Menge Weißdornblüten. Lassen Sie die Infusion eine Weile stehen. Verbrauchen Sie es 100ml. dreimal pro Tag. Es wird auch helfen, die kleinen Gefäße in der Haut zu stärken. Sie können Ihr Gesicht auch jeden Tag mit einem Aloe-Blatt abwischen - dieses Verfahren verstärkt den Effekt..

Sie sollten das unangenehme Gefäßnetz im Gesicht nicht entlassen, da dies eines der schmerzlosesten Signale für innere Gesundheitsstörungen ist. Es lohnt sich, dies zu tun, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre gesamte Aufmerksamkeit nach kurzer Zeit mit der Behandlung schwerwiegenderer Probleme als Rosacea beschäftigt wird.


Nächster Artikel
Verkalkung der Koronararterien und Kalziumindex