Balsam Ogarkov: Indikationen und Kontraindikationen zur Anwendung, Analoga


Der goldene Balsam von Vladimir Ogarkov ist eine einzigartige Zubereitung aus natürlichen Zutaten. Hilft bei allen Gelenkproblemen, Herzerkrankungen, Asthma, Schilddrüsenerkrankungen.

Entwickelt von Vladimir Nikolaevich Ogarkov - einem Volksheiler, Kräuterkundler, Homöopathen, einem Spezialisten, der die heilenden Eigenschaften von Pflanzen gut kennt. Darüber hinaus ist er mit Homöopathie, manueller Therapie und Homotoxikologie bestens vertraut..

Auf dem Gebiet der Alternativmedizin konnte er mit seinem Wissen Menschen helfen, die sich in einer hoffnungslosen Situation zu befinden scheinen..

Ogarkovs goldener Balsam wirkt aufgrund der in das Gewebe eindringenden Wirkstoffe wärmend und entzündungshemmend. Gleichzeitig nehmen schmerzhafte Muskelkrämpfe ab und die Durchblutung normalisiert sich wieder.

Natürliche Inhaltsstoffe wirken als Schmerzmittel und abschwellende Mittel. Dadurch wird die Bildung von Gelenkflüssigkeit reguliert, was zur natürlichen Erneuerung des Knorpels führt. Die Gelenke werden ausreichend ernährt und überschüssige Salze werden aus dem Körper ausgeschieden.

Ogarkovs Tinktur auf der goldenen Schnurrbartpflanze hilft bei Tachykardie, Krebs und Magen-Darm-Erkrankungen.

  • Zusammensetzung und Empfehlungen
  • Freigabeformular und Preise
  • Wie benutzt man?
  • Wie man Tachykardie loswird?
  • Bewertungen

Zusammensetzung und Empfehlungen

Ogarkovs goldener Balsam besteht aus folgenden Komponenten:

  • Wasser mit Silberionen;
  • Bienengift;
  • Kampfer;
  • ätherische Öle: Eukalyptus, Teebaum, Salbei, Nelken;
  • Bienenwachs;
  • Sonnenblumenöl;
  • Emulsionswachs;
  • Auszüge: goldener Schnurrbart, Säbel, Arnika, Beinwell (Rittersporn); Boswelia, Martini, Mädesüß (Mädesüß);
  • Pfeffer;
  • biostimulierender Komplex "entzündungshemmend";
  • Nimesulid;
  • Capsaicin;
  • Antioxidans Grindox;
  • Vitamine: B6, A;
  • Aromazusatz.

Freigabeformular und Preise

  1. Tube 75ml - Preis ab 75 Rubel.
  2. 100ml - ab 130 Rubel.
zurück zum Inhalt ↑

Wie benutzt man?

Tragen Sie das Produkt auf das schmerzende Gelenk auf. 3-5 Minuten einmassieren. Und in Zukunft sollte dieser Ort warm sein. Nicht abwaschen.

Führen Sie 2-3 Eingriffe pro Tag durch. Es wird empfohlen, den Balsam 6-8 Stunden pro Woche auf dem Gelenk zu halten. Es ist ratsam, Gelenkschmerzen zu vermeiden, um während der Exazerbationssaison eine Prophylaxe durchzuführen.

Um Tachykardie loszuwerden, müssen Sie Ogarkovs Balsam nach Volksrezepten verwenden. Trinken ist nicht sehr angenehm, aber nach der ersten Woche des Gebrauchs verschwinden Atemnot und Schwellungen an den Beinen. Bewerbungskurs: zwei Monate. Unten finden Sie ein Rezept aus der Zeitung Healthy Lifestyle Herald.

Wie man Tachykardie loswird?

Das Symptom der Tachykardie tritt als Manifestation verschiedener Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf. Bei Tachykardie steigt die Herzfrequenz von 90 Schlägen pro Minute.

Tachykardie kann bei Störungen des autonomen Nervensystems auftreten. Zur Behandlung der Tachykardie schlug Vladimir Ogarkov einen Balsam vor, der auf der Alkoholtinktur von Dichorizandras Schnurrbart ("goldener Schnurrbart") basiert. Wenn Sie die Bewertungen lesen, können Sie verstehen, dass bei Tachykardie häufig Balsam verwendet wird, insbesondere wenn Schilddrüsenerkrankungen vorliegen..

Es wird empfohlen, dreimal täglich etwa 2 Monate lang Balsam gegen Tachykardie zu trinken. Wie die Praxis zeigt, nimmt die Schwellung am nächsten Tag ab, der Herzrhythmus normalisiert sich wieder, die Atmung wird ruhiger und die Symptome der Tachykardie verschwinden.

Um die Tinktur des goldenen Schnurrbartes vorzubereiten, müssen Sie 40 Gelenke der Pflanze nehmen. Mahlen Sie sie, gießen Sie Wodka (1,5 Liter). All dies wurde zwei Wochen lang an einem dunklen Ort infundiert.

Wir erinnern Sie daran: Bevor Sie ein Medikament einnehmen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. "

Bewertungen

Das Sehvermögen wird besser, die Gelenke sind flexibler. Ich kenne Fälle aus erster Hand, in denen sogar Krebs geheilt wurde. Die Hauptsache ist zu glauben, dass das Mittel hilft. Und denken Sie daran, dass Ogarkovs Balsam jeden auf unterschiedliche Weise beeinflusst. "

Sie können die Blätter einfach durch Einnahme verwenden: Einige Pflanzen sind so unmöglich zu verwenden, dass ein goldener Schnurrbart nützlich ist. Es gibt viele Beispiele für die Verwendung dieser Pflanze auf diese Weise. Und die Menschen hinterlassen auf diese Weise ein positives Feedback zur Behandlung. "

Die Verwendung von Balsam Ogarkov aus Tachykardie

Ogarkovs Balsam ist ein natürliches Medikament, das zur Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, endokrinen Störungen und Atemwegserkrankungen eingesetzt wird..

Der Balsam wurde von V. N. Ogarkov entwickelt, der sein ganzes Leben der Erforschung der Eigenschaften von Heilpflanzen, Homöopathie, Kräutermedizin und Volksmedizin widmete. Dank seines Wissens konnte er Menschen helfen, die manchmal hoffnungslos krank wirkten..

Aufgrund der richtig gewählten Zusammensetzung lindert Ogarkovs Balsam die Entzündungsreaktion und hat auch eine milde wärmende Wirkung, auf der seine heilenden Eigenschaften hauptsächlich beruhen. Ogarkovs Balsam gegen Tachykardie wird aufgrund seiner Fähigkeit verwendet, eine positive Wirkung auf das Kreislaufsystem zu haben. Es lindert auch schwere Muskelkrämpfe.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und sind KEINE Handlungsanleitung!
  • Nur ein ARZT kann eine GENAUE DIAGNOSE liefern!
  • Wir bitten Sie, sich NICHT selbst zu behandeln, sondern einen Termin mit einem Spezialisten zu vereinbaren!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Lieben!

Komposition

Die Bestandteile von Ogarkovs Balsam werden in guten Anteilen ausgewählt, wodurch der stärkste Effekt erzielt wird.

Die Zusammensetzung enthält folgende Substanzen:

  • mit Silberionen gesättigtes Wasser;
  • Bienengift und Wachs;
  • Kampfer;
  • eine Reihe von ätherischen Ölen wie Eukalyptus, Salbei, Teebaum, Nelken;
  • Sonnenblumenöl;
  • Wachs vom Emulsionstyp;
  • Extrakte einer Reihe von Heilpflanzen wie goldener Schnurrbart, Säbel, Beinwell, Mädesüß usw.;
  • Pfeffer;
  • entzündungshemmender stimulierender Biomechanismuskomplex;
  • Grindox, das als Antioxidans wirkt;
  • Vitamine A und B6;
  • Nimesulid (nichtsteroidales entzündungshemmendes Arzneimittel);
  • Capsaicin (lindert Schmerzen bei verschiedenen Neuralgien und Neuropathien).

Aufgrund seiner Zusammensetzung lindert der Balsam Schwellungen und Schmerzsymptome, wirkt sich positiv auf den Zustand der Gelenke aus und unterstützt die Prozesse ihrer natürlichen Erneuerung

Art der Anwendung

Wenn das Schmerzsymptom gestoppt werden muss, wird empfohlen, den Balsam in einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufzutragen und einige Minuten lang richtig zu massieren. Der schmerzende Fleck wird sorgfältig in Wärme eingewickelt, der Balsam wird nicht abgewaschen, sodass er von der Haut aufgenommen werden kann.

Um Gelenkschmerzen wirksam zu bekämpfen, wird empfohlen, den Vorgang mehrmals täglich zu wiederholen. Der Heilbalsam sollte insgesamt etwa 8 Stunden lang auf dem betroffenen Gelenk liegen.

Der Balsam hilft nicht nur, Schmerzen zu stoppen, sondern verhindert auch deren Auftreten. Zu diesem Zweck wird es bei saisonalen Exazerbationen als Prophylaxe eingesetzt..

Ogarkovs Balsam gegen Tachykardie wird am besten nach traditionellen Medizinrezepten verwendet. Leider ist das Trinken dieses Mittels unangenehm, aber die Geschwindigkeit seiner Wirkung auf den Körper ist angenehm erstaunlich: Schwellungen und Atemnot verschwinden nach 7 Tagen regelmäßiger Anwendung..

Die empfohlene tägliche Therapie bei Tachykardie beträgt etwa zwei Monate.

Balsam Ogarkov von Tachykardie

Tachykardie kann als Reaktion auf äußere Reize auftreten und eine physiologische Reaktion des Körpers auf Stress, körperliche Aktivität und emotionalen Schock sein. Sie kann ein Zeichen für eine schwerwiegende Pathologie sein, die das Herz-Kreislauf-System beeinträchtigt hat.

Am häufigsten ist Tachykardie, dh eine Zunahme der Anzahl von Herzkontraktionen um mehr als 90 Schläge pro Minute, ein Symptom, das auf das Vorhandensein einer Herzpathologie hinweist. Oft deutet eine Zunahme der Herzschläge nicht auf eine Pathologie des Herzens oder der Blutgefäße hin, sondern auf Störungen des autonomen Nervensystems.

Ogarkovs Balsam kann dank des in seiner Zusammensetzung enthaltenen goldenen Schnurrbartes (Dichorizandra-Schnurrbart) bei der Behandlung von Tachykardie helfen. Dieses Arzneimittel ist besonders wirksam, wenn sich Tachykardie-Anfälle vor dem Hintergrund pathologischer Veränderungen in der Funktion der Schilddrüse entwickeln..

Um Tachykardie-Anfälle loszuwerden, wird empfohlen, den Balsam dreimal täglich im Inneren zu verwenden. Die Behandlungsdauer beträgt volle zwei Monate.

Balsam bei der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen weist folgende Eigenschaften auf:

  • reduziert die Schwere des Ödems;
  • normalisiert die Herzfrequenz und beseitigt Arrhythmien;
  • beruhigt Atemprozesse, gleicht die Atmung aus.

Aufgrund seiner komplexen Wirkung lindert der Balsam ausgeprägte Symptome einer Tachykardie.

Es ist üblich, zwei Hauptkomponenten in das Arzneimittel gegen Tachykardie aufzunehmen: einen Extrakt auf Wodka-Basis aus einem goldenen Schnurrbart sowie Sonnenblumenöl.

Das Rezept ist einfach. Es ist notwendig, Sonnenblumenöl in einem Glas (es ist besser, wenn es nicht raffiniert ist) und einem Extrakt aus einem goldenen Schnurrbart zu mischen. In diesem Fall werden 40 ml Öle und Extrakte von 30 ml zugegeben.

Von hier aus können Sie die Hauptsymptome der Tachykardie je nach Art der Pathologie herausfinden.

Die resultierende Mischung wird schnell und gründlich gerührt und dann in einem Zug getrunken. Es ist wichtig, dass sich die Mischung nicht in Fraktionen aufspaltet, da sie sonst einige ihrer vorteilhaften Eigenschaften verliert. Deshalb ist es am besten, alles schnell zu erledigen..

Sie müssen das Arzneimittel mindestens zwei Stunden nach der letzten Mahlzeit trinken und können es 20 bis 30 Minuten nach Einnahme des Arzneimittels wieder essen.

Für Patienten ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Behandlungsverlauf auf keinen Fall unterbrochen werden darf, wenn er begonnen hat. Es wird angenommen, dass eine plötzliche Unterbrechung des Behandlungsverlaufs den Krankheitsverlauf nicht verbessert, sondern nur verschlimmert.

Wenn es nicht möglich war, eine Kapuze von einem goldenen Schnurrbart zu kaufen, kann sie auch zu Hause zubereitet werden. Nehmen Sie dazu etwa 40 Teile der Pflanze, die mit Wodka gegossen und richtig vorgehackt sind. 1,5 Liter Wodka reichen aus.

Die resultierende Mischung wird zwei Wochen lang an einem dunklen Ort entfernt, so dass sie wie gewünscht infundiert wird.

Bei der Anwendung von Volksheilmitteln ist weiterhin eine ärztliche Beratung erforderlich, damit er den Prozess kontrollieren und gegebenenfalls Empfehlungen aussprechen kann

Andere Heimtherapien

Es ist wichtig, nicht nur die Methoden zur Behandlung von Tachykardie zu kennen, sondern auch zu wissen, wie der Angriff richtig gestoppt werden kann. Wenn der Anfall unerwartet auftritt und kein Medikament zur Hand ist, können Sie mehrere tiefe Atemzüge und langsames Ausatmen machen und dann die Augäpfel sanft massieren und dabei leichten Druck auf sie ausüben..

Nach der Massage der Augäpfel sollten Sie Ihr Gesicht mit Eiswasser waschen oder eine kalte Kompresse auf Ihren Hals legen. So können Sie sich selbständig bei einem Tachykardie-Anfall helfen..

Es gibt eine Reihe alternativer Methoden zur Behandlung der Pathologie, bei denen Infusionen und Abkochungen von Kräutern und Honig aktiv verwendet werden.

Honig wird nach folgenden Schemata verwendet:

  • Im Inneren verwenden sie dreimal täglich 1 Teelöffel einer Mischung aus Honig und Bienenbrot, Bienenbrot benötigt 2 Esslöffel und Honig etwa 125 ml;
  • Sie können Honig und Rote-Bete-Saft mischen und dann 2-3 mal täglich 2/3 Tasse einnehmen.
  • Sie können 20 g Honig in 150 ml Wasser verdünnen, den Saft von bitterem Wermut hinzufügen und dann die resultierende Mischung vor dem Schlafengehen trinken.
  • Ein weiteres beliebtes Rezept besteht darin, Honig und Schafgarbensaft im Verhältnis 5: 1 zu mischen und die resultierende Mischung dann einmal täglich in 55 ml zu konsumieren.

Zusätzlich zu den aufgeführten Rezepten können Sie auch ein bewährtes Rezept verwenden, das drei Zutaten enthält.

Zur Herstellung des Arzneimittels benötigen Sie:

  • Saft aus 10 Zitronen;
  • Liter Honig;
  • Knoblauchzehen in Höhe von 10 Stück.

Den Knoblauch fein hacken oder mahlen und dann mit den anderen Zutaten mischen. Die resultierende Mischung wird für eine Woche an einen dunklen und trockenen Ort gebracht. Wenn das Produkt infundiert ist, wird es in eine Flasche mit schmalem Hals überführt, mit einem Nylonverschluss verschlossen und in den Kühlschrank gestellt.

Die Mischung wird regelmäßig konsumiert, zweimal täglich ein paar Esslöffel. Es besteht keine Notwendigkeit, Behandlungspausen einzulegen, aber es ist besser, dieses Mittel in der heißen Jahreszeit nicht zu verwenden.

Neben Rezepten auf Honigbasis werden bei der Behandlung von Tachykardien auch Abkochungen und Kräutertees verwendet, die sich ebenfalls bewährt haben..

Es gibt mehrere beliebte Rezepte:

WeißdornwasserextraktErhalten durch Mischen einiger Esslöffel gehackter Pflanzenbeeren mit kochendem Wasser und Kochen, bis sich die Flüssigkeitsmenge halbiert hat, und anschließende Einnahme eines Teelöffels mindestens 10 Wochen vor den Mahlzeiten.
Weißdorn- und SchöllkrautrezeptIn einem Liter Wasser kochen und dann eine Stunde darauf bestehen, dass die resultierende Mischung zweimal täglich nach den Mahlzeiten ½ Tasse oral eingenommen wird.
Weißdornsaft mit WodkaMischen und 2 Teelöffel vor den Mahlzeiten einnehmen.

Die Hauptursachen für Tachykardie werden in diesem Artikel beschrieben..

Eine Beschreibung der ventrikulären Tachykardie und ihrer Folgen finden Sie in einer anderen Veröffentlichung..

Patienten müssen sich daran erinnern, dass Volksrezepte nur für eine unterstützende Therapie geeignet sind und eine vollständige und umfassende Behandlung von Krankheiten unter der engen Aufsicht eines Arztes erfolgen sollte..

Ogarkovs Balsam aus Tachykardie Bewertungen

Ogarkovs Balsam ist ein natürliches Medikament, das zur Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, endokrinen Störungen und Atemwegserkrankungen eingesetzt wird..

Der Balsam wurde von V. N. Ogarkov entwickelt, der sein ganzes Leben der Erforschung der Eigenschaften von Heilpflanzen, Homöopathie, Kräutermedizin und Volksmedizin widmete. Dank seines Wissens konnte er Menschen helfen, die manchmal hoffnungslos krank wirkten..

Aufgrund der richtig gewählten Zusammensetzung lindert Ogarkovs Balsam die Entzündungsreaktion und hat auch eine milde wärmende Wirkung, auf der seine heilenden Eigenschaften hauptsächlich beruhen. Ogarkovs Balsam gegen Tachykardie wird aufgrund seiner Fähigkeit verwendet, eine positive Wirkung auf das Kreislaufsystem zu haben. Es lindert auch schwere Muskelkrämpfe.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und sind KEINE Handlungsanleitung!
  • Nur ein ARZT kann eine GENAUE DIAGNOSE liefern!
  • Wir bitten Sie, sich NICHT selbst zu behandeln, sondern einen Termin mit einem Spezialisten zu vereinbaren!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Lieben!

Die Bestandteile von Ogarkovs Balsam werden in guten Anteilen ausgewählt, wodurch der stärkste Effekt erzielt wird.

Die Zusammensetzung enthält folgende Substanzen:

  • mit Silberionen gesättigtes Wasser;
  • Bienengift und Wachs;
  • Kampfer;
  • eine Reihe von ätherischen Ölen wie Eukalyptus, Salbei, Teebaum, Nelken;
  • Sonnenblumenöl;
  • Wachs vom Emulsionstyp;
  • Extrakte einer Reihe von Heilpflanzen wie goldener Schnurrbart, Säbel, Beinwell, Mädesüß usw.;
  • Pfeffer;
  • entzündungshemmender stimulierender Biomechanismuskomplex;
  • Grindox, das als Antioxidans wirkt;
  • Vitamine A und B6;
  • Nimesulid (nichtsteroidales entzündungshemmendes Arzneimittel);
  • Capsaicin (lindert Schmerzen bei verschiedenen Neuralgien und Neuropathien).

Aufgrund seiner Zusammensetzung lindert der Balsam Schwellungen und Schmerzsymptome, wirkt sich positiv auf den Zustand der Gelenke aus und unterstützt die Prozesse ihrer natürlichen Erneuerung

Art der Anwendung

Wenn das Schmerzsymptom gestoppt werden muss, wird empfohlen, den Balsam in einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufzutragen und einige Minuten lang richtig zu massieren. Der schmerzende Fleck wird sorgfältig in Wärme eingewickelt, der Balsam wird nicht abgewaschen, sodass er von der Haut aufgenommen werden kann.

Um Gelenkschmerzen wirksam zu bekämpfen, wird empfohlen, den Vorgang mehrmals täglich zu wiederholen. Der Heilbalsam sollte insgesamt etwa 8 Stunden lang auf dem betroffenen Gelenk liegen.

Der Balsam hilft nicht nur, Schmerzen zu stoppen, sondern verhindert auch deren Auftreten. Zu diesem Zweck wird es bei saisonalen Exazerbationen als Prophylaxe eingesetzt..

Ogarkovs Balsam gegen Tachykardie wird am besten nach traditionellen Medizinrezepten verwendet. Leider ist das Trinken dieses Mittels unangenehm, aber die Geschwindigkeit seiner Wirkung auf den Körper ist angenehm erstaunlich: Schwellungen und Atemnot verschwinden nach 7 Tagen regelmäßiger Anwendung..

Die empfohlene tägliche Therapie bei Tachykardie beträgt etwa zwei Monate.

Balsam Ogarkov von Tachykardie

Tachykardie kann als Reaktion auf äußere Reize auftreten und eine physiologische Reaktion des Körpers auf Stress, körperliche Aktivität und emotionalen Schock sein. Sie kann ein Zeichen für eine schwerwiegende Pathologie sein, die das Herz-Kreislauf-System beeinträchtigt hat.

Am häufigsten ist Tachykardie, dh eine Zunahme der Anzahl von Herzkontraktionen um mehr als 90 Schläge pro Minute, ein Symptom, das auf das Vorhandensein einer Herzpathologie hinweist. Oft deutet eine Zunahme der Herzschläge nicht auf eine Pathologie des Herzens oder der Blutgefäße hin, sondern auf Störungen des autonomen Nervensystems.

Ogarkovs Balsam kann dank des in seiner Zusammensetzung enthaltenen goldenen Schnurrbartes (Dichorizandra-Schnurrbart) bei der Behandlung von Tachykardie helfen. Dieses Arzneimittel ist besonders wirksam, wenn sich Tachykardie-Anfälle vor dem Hintergrund pathologischer Veränderungen in der Funktion der Schilddrüse entwickeln..

Um Tachykardie-Anfälle loszuwerden, wird empfohlen, den Balsam dreimal täglich im Inneren zu verwenden. Die Behandlungsdauer beträgt volle zwei Monate.

Balsam bei der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen weist folgende Eigenschaften auf:

  • reduziert die Schwere des Ödems;
  • normalisiert die Herzfrequenz und beseitigt Arrhythmien;
  • beruhigt Atemprozesse, gleicht die Atmung aus.

Aufgrund seiner komplexen Wirkung lindert der Balsam ausgeprägte Symptome einer Tachykardie.

Es ist üblich, zwei Hauptkomponenten in das Arzneimittel gegen Tachykardie aufzunehmen: einen Extrakt auf Wodka-Basis aus einem goldenen Schnurrbart sowie Sonnenblumenöl.

Das Rezept ist einfach. Es ist notwendig, Sonnenblumenöl in einem Glas (es ist besser, wenn es nicht raffiniert ist) und einem Extrakt aus einem goldenen Schnurrbart zu mischen. In diesem Fall werden 40 ml Öle und Extrakte von 30 ml zugegeben.

Von hier aus können Sie die Hauptsymptome der Tachykardie je nach Art der Pathologie herausfinden.

Die resultierende Mischung wird schnell und gründlich gerührt und dann in einem Zug getrunken. Es ist wichtig, dass sich die Mischung nicht in Fraktionen aufspaltet, da sie sonst einige ihrer vorteilhaften Eigenschaften verliert. Deshalb ist es am besten, alles schnell zu erledigen..

Sie müssen das Arzneimittel mindestens zwei Stunden nach der letzten Mahlzeit trinken und können es 20 bis 30 Minuten nach Einnahme des Arzneimittels wieder essen.

Für Patienten ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Behandlungsverlauf auf keinen Fall unterbrochen werden darf, wenn er begonnen hat. Es wird angenommen, dass eine plötzliche Unterbrechung des Behandlungsverlaufs den Krankheitsverlauf nicht verbessert, sondern nur verschlimmert.

Wenn es nicht möglich war, eine Kapuze von einem goldenen Schnurrbart zu kaufen, kann sie auch zu Hause zubereitet werden. Nehmen Sie dazu etwa 40 Teile der Pflanze, die mit Wodka gegossen und richtig vorgehackt sind. 1,5 Liter Wodka reichen aus.

Die resultierende Mischung wird zwei Wochen lang an einem dunklen Ort entfernt, so dass sie wie gewünscht infundiert wird.

Bei der Anwendung von Volksheilmitteln ist weiterhin eine ärztliche Beratung erforderlich, damit er den Prozess kontrollieren und gegebenenfalls Empfehlungen aussprechen kann

Andere Heimtherapien

Es ist wichtig, nicht nur die Methoden zur Behandlung von Tachykardie zu kennen, sondern auch zu wissen, wie der Angriff richtig gestoppt werden kann. Wenn der Anfall unerwartet auftritt und kein Medikament zur Hand ist, können Sie mehrere tiefe Atemzüge und langsames Ausatmen machen und dann die Augäpfel sanft massieren und dabei leichten Druck auf sie ausüben..

Waschen Sie sich nach dem Massieren der Augäpfel mit Eiswasser oder legen Sie eine kalte Kompresse auf Ihren Hals. So können Sie sich selbständig bei einem Tachykardie-Anfall helfen..

Es gibt eine Reihe alternativer Methoden zur Behandlung der Pathologie, bei denen Infusionen und Abkochungen von Kräutern und Honig aktiv verwendet werden.

Honig wird nach folgenden Schemata verwendet:

  • Im Inneren verbrauchen sie dreimal täglich 1 Teelöffel einer Mischung aus Honig und Bienenbrot, Bienenbrot benötigt 2 Esslöffel und Honig etwa 125 ml;
  • Sie können Honig und Rote-Bete-Saft mischen und dann 2-3 mal täglich 2/3 Tasse einnehmen.
  • Sie können 20 g Honig in 150 ml Wasser verdünnen, den Saft des bitteren Wermuts hinzufügen und dann die resultierende Mischung vor dem Schlafengehen trinken.
  • Ein weiteres beliebtes Rezept besteht darin, Honig und Schafgarbensaft im Verhältnis 5: 1 zu mischen und die resultierende Mischung dann einmal täglich in 55 ml zu konsumieren.

Zusätzlich zu den aufgeführten Rezepten können Sie auch ein bewährtes Rezept verwenden, das drei Zutaten enthält.

Zur Herstellung des Arzneimittels benötigen Sie:

  • Saft aus 10 Zitronen;
  • Liter Honig;
  • Knoblauchzehen in Höhe von 10 Stück.

Den Knoblauch fein hacken oder mahlen und dann mit anderen Zutaten mischen. Die resultierende Mischung wird für eine Woche an einen dunklen und trockenen Ort gebracht. Wenn das Produkt infundiert ist, wird es in eine Flasche mit schmalem Hals überführt, mit einem Nylonverschluss verschlossen und in den Kühlschrank gestellt.

Die Mischung wird regelmäßig konsumiert, ein paar Esslöffel zweimal täglich. Es besteht keine Notwendigkeit, Behandlungspausen einzulegen, aber es ist besser, dieses Mittel in der heißen Jahreszeit nicht zu verwenden.

Neben Rezepten auf Honigbasis werden bei der Behandlung von Tachykardien auch Abkochungen und Kräutertees verwendet, die sich ebenfalls bewährt haben..

Es gibt mehrere beliebte Rezepte:

WeißdornwasserextraktErhalten durch Mischen einiger Esslöffel gehackter Pflanzenbeeren mit kochendem Wasser und Kochen, bis sich die Flüssigkeitsmenge halbiert hat, und anschließende Einnahme eines Teelöffels mindestens 10 Wochen vor den Mahlzeiten.
Weißdorn- und SchöllkrautrezeptIn einem Liter Wasser kochen und dann eine Stunde darauf bestehen, dass die resultierende Mischung zweimal täglich nach den Mahlzeiten ½ Tasse oral eingenommen wird.
Weißdornsaft mit WodkaMischen und 2 Teelöffel vor den Mahlzeiten einnehmen.

Die Hauptursachen für Tachykardie werden in diesem Artikel beschrieben..

Eine Beschreibung der ventrikulären Tachykardie und ihrer Folgen finden Sie in einer anderen Veröffentlichung..

Patienten müssen sich daran erinnern, dass Volksrezepte nur für eine unterstützende Therapie geeignet sind und eine vollständige und umfassende Behandlung von Krankheiten unter der engen Aufsicht eines Arztes erfolgen sollte..

Gut für Sinustachykardie

Ich mache mir Sorgen um eine anhaltende Sinustachykardie (konstanter Puls von 90-120 Schlägen in Ruhe), die mich weder Tag noch Nacht verlässt. Es ist besonders schwierig in Zeiten der Exazerbation - Frühling / Herbst. Das Herz pocht wie ein Hammer. Ich kann sogar sein Klopfen mit meinen Ohren hören. Es gibt auch Extrasystolen, wie Herzschläge, unerwartet und unangenehm. Alles intensiviert sich besonders nach Stress und leider sind sie in meinem Leben ständig präsent. Es ist meistens Nervenarbeit, nichts kann dagegen getan werden.

Ich habe eine Reihe von Medikamenten ausprobiert, die nicht wirklich helfen, aber Propanorm war sehr effektiv. Natürlich hat es mir ein Arzt verschrieben. Ich habe es während der Frühlingsverschärfung genommen.

Hersteller Pro. Med. CS (Tschechische Republik).

Wirkstoff Propafenonhydrochlorid 150 mg.

Indikationen
- Prävention und Behandlung von supraventrikulären und ventrikulären Extrasystolen;
- Prävention und Behandlung von paroxysmalen Rhythmusstörungen (supraventrikuläres Vorhofflimmern und Vorhofflattern, Wolff-Parkinson-White-Syndrom);
- Prävention und Behandlung der atrioventrikulären Wiedereintrittstachykardie;
- Prävention einer anhaltenden monomorphen ventrikulären Tachykardie.

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern gelagert, trocken und lichtgeschützt bei einer Temperatur von 15-25 ° C aufbewahrt werden. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Die Anleitung listet viele Nebenwirkungen auf, aber zu meiner großen Freude verursachte das Medikament keine. Sehr gut verträglich. Während des Empfangs arbeitet das Herz wie eine Uhr.

Ogarkovs Balsam ist ein natürliches Arzneimittel, mit dem die Symptome von Gelenkschmerzen beseitigt werden. Einige sind überzeugt, dass der Balsam bei der Bekämpfung von Tachykardie hilft, aber es ist wirklich notwendig zu verstehen.

Die Wirksamkeit des Arzneimittels

Ogarkovs Goldener Balsam ist ein wirksames natürliches Heilmittel im Bereich der Gelenke. Seit vielen Jahren ist der Volksheiler V.N. Ogarkov war an der Entwicklung dieses einzigartigen Arzneimittels beteiligt, das dazu beiträgt, die Symptome von Gelenkpathologien zu verhindern.

Durch das tiefe Eindringen tief in das Gewebe wirkt der Balsam entzündungshemmend. Das Medikament erwärmt sich, lindert Muskelkrämpfe und regt die Durchblutung des periartikulären Gewebes an. Gleichzeitig hilft es, überschüssige Salze zu entfernen und die Ernährung der Gelenke zu verbessern. Der Balsam kann auch bei Erkältungen eingesetzt werden, da er wärmend wirkt..

Es wird angenommen, dass Ogarkovs Balsam zur Behandlung von Tachykardie verwendet wird, aber dies ist nicht der Fall. Dieser Zustand kann mit Hilfe der internen oder externen Anwendung dieses Balsams nicht wieder normalisiert werden..

Was ist in der Komposition enthalten?

Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält Komponenten, mit denen Sie das beste Ergebnis erzielen können. Überlegen Sie, welche Substanzen im Balsam enthalten sind:

  • Rote Chilischoten. Es enthält eine große Menge Capsaicin, Pantothensäure und Folsäure, Vitamin A, B1, B2, B3, B6 und C..
  • Goldener Schnurrbart. Es ist der Hauptbestandteil und ein hochwirksames biogenes Stimulans.
  • Capsaicin. Wirkt sofort: Normalisiert die Herzfunktion, wirkt wärmend und aktiviert Stoffwechselprozesse im Muskelgewebe.
  • Sumpfschwert. Es ist eine Heilpflanze, die Schmerzen lindert. Hilft Salze zu entfernen. Hat auch entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften.
  • Zhivokost. Die Wurzeln der Pflanze enthalten Tannine, organische Säuren und Phytosterole. Dieser Inhaltsstoff beschleunigt die Reparatur von geschädigtem Gewebe.
  • Boswellia. Aktiviert die Arbeit des Herzens, hilft bei der Wiederherstellung der Herzfrequenz.
  • Kampfer. Bei äußerlicher Anwendung verbessert es die Gesundheit erheblich.
  • Teebaumöl. Es ist ein einzigartiges natürliches Antibiotikum, das mehr als 48 biologisch aktive Inhaltsstoffe enthält. Schmerzlinderung und Linderung von Entzündungen.

Der Balsam ist in Röhrchen mit 75 und 100 Millilitern erhältlich.

Wie man Ogarkovs Balsam aufträgt?

Ogarkovs Balsam wird auf die Gelenke, den Rücken oder den Nacken aufgetragen. 3-5 Minuten mit Massagebewegungen einreiben. Wird mindestens 2 mal am Tag verwendet. Nach der Anwendung ist es notwendig, sich mehrere Stunden lang in warme Kleidung zu wickeln und nicht zu überarbeiten. Besser Zeit alleine verbringen.

Es ist strengstens verboten, den Balsam abzuwaschen. Für ein positives Ergebnis sollten Sie sich einer Behandlung unterziehen, die 6-8 Wochen dauern sollte.

Volksrezepte zur Behandlung von Tachykardie

Tachykardie ist eine erhöhte Herzfrequenz. Dieses Problem ist traditionellen Heilern seit langem bekannt. Um die Tachykardie zu bekämpfen, wurde eine große Anzahl wirksamer Volksrezepte erfunden..

  1. Tinktur mit Weißdorn. Gießen Sie 200 ml kochendes Wasser mit 10 g trockenem Weißdorn. Decken Sie den Behälter ab und lassen Sie ihn 20-25 Minuten einwirken. Nehmen Sie 30 Minuten vor dem Verzehr von 100 ml dreimal täglich eine fertige Infusion ein.
  2. Infusion mit drei Komponenten. Mischen Sie 50 g Weißdornblüten, 15 g Knöterich und 10 g Schachtelhalmgras. Gießen Sie 200 ml kochendes Wasser. 25-30 Minuten einwirken lassen. Trinken Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 3-4 mal täglich 50 ml.
  3. Honigaufguss. Mischen Sie 1 kg in einem Mixer gehackte Zitrone und 10 geriebene Knoblauchzehen. 1 kg Honig hinzufügen und gut mischen. 7 Tage an einen dunklen Ort bringen. Einmal täglich 30 g einnehmen. Die Behandlungsdauer beträgt 1-2 Monate.
  4. Zitronensüße. Nehmen Sie ein Glas und fügen Sie 6 ganze Kampferkörner, 18 Mandeln und 16 Geranienblätter hinzu. Drücken Sie den Saft von 5 großen Zitronen in den Inhalt, fügen Sie jeweils 50 Tropfen Baldrian- und Weißdorn-Tinktur hinzu. Festziehen und gut schütteln. Nehmen Sie 5 g auf leeren Magen ein, bis sich der Zustand des Patienten verbessert. Das Produkt muss bei einer Temperatur von nicht mehr als 8 Grad gelagert werden..
  5. Aufguss mit Zitronenmelisse. In ein Glas 100 g getrocknete und gehackte Kräuter geben. Gießen Sie 200 ml Alkohol und entfernen Sie ihn 10 Tage lang an einem dunklen Ort. Belastung. Trinken Sie 10 Tropfen, verdünnt in Wasser, 4 mal täglich zu oder nach den Mahlzeiten.

Gegenanzeigen, Analoga und Preis

In Bezug auf Kontraindikationen ist Ogarkovs Balsam nicht nur für Personen geeignet, die eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Zusammensetzung haben. Viele Ärzte empfehlen es jedoch immer noch nicht bei schwangeren und stillenden Müttern, obwohl keine speziellen klinischen Studien vorliegen.

Das Medikament hat keine Analoga, außer einer einfachen Infusion eines goldenen Schnurrbartes. Der Balsam kann in jeder Apotheke zum Preis von 157 bis 234 Rubel gekauft werden.

Ärzte sind davon überzeugt, dass Ogarkovs Balsam ein wirksames Medikament ist, das schmerzhafte Empfindungen in Gelenken, Rücken und Nacken beseitigt. Es ist jedoch in keiner Weise zur Bekämpfung der Tachykardie gedacht, da es für völlig andere Zwecke entwickelt wurde und die Arbeit des Herz- und Gefäßsystems in keiner Weise beeinträchtigt..

Ogarkovs Balsam gegen Tachykardie

Balsam Ogarkov von Tachykardie und anderen Herzerkrankungen

DlyaSerdca → Arzneimittel → Biologisch aktive Zusatzstoffe (Nahrungsergänzungsmittel) → Für Herz und Blutgefäße → Ogarkov-Balsam: Indikationen und Kontraindikationen zur Anwendung, Analoga

Der goldene Balsam von Vladimir Ogarkov ist eine einzigartige Zubereitung aus natürlichen Zutaten. Hilft bei allen Gelenkproblemen, Herzerkrankungen, Asthma, Schilddrüsenerkrankungen.

Entwickelt von Vladimir Nikolaevich Ogarkov - einem Volksheiler, Kräuterkundler, Homöopathen, einem Spezialisten, der die heilenden Eigenschaften von Pflanzen gut kennt. Darüber hinaus ist er mit Homöopathie, manueller Therapie und Homotoxikologie bestens vertraut..

Auf dem Gebiet der Alternativmedizin konnte er mit seinem Wissen Menschen helfen, die sich in einer hoffnungslosen Situation zu befinden scheinen..

Ogarkovs goldener Balsam wirkt aufgrund der in das Gewebe eindringenden Wirkstoffe wärmend und entzündungshemmend. Gleichzeitig nehmen schmerzhafte Muskelkrämpfe ab und die Durchblutung normalisiert sich wieder.

Natürliche Inhaltsstoffe wirken als Schmerzmittel und abschwellende Mittel. Dadurch wird die Bildung von Gelenkflüssigkeit reguliert, was zur natürlichen Erneuerung des Knorpels führt. Die Gelenke werden ausreichend ernährt und überschüssige Salze werden aus dem Körper ausgeschieden.

Ogarkovs Tinktur auf der goldenen Schnurrbartpflanze hilft bei Tachykardie, Krebs und Magen-Darm-Erkrankungen.

Ogarkovs goldener Balsam besteht aus folgenden Komponenten:

  • Wasser mit Silberionen;
  • Bienengift;
  • Kampfer;
  • ätherische Öle: Eukalyptus, Teebaum, Salbei, Nelken;
  • Bienenwachs;
  • Sonnenblumenöl;
  • Emulsionswachs;
  • Auszüge: goldener Schnurrbart, Säbel, Arnika, Beinwell (Rittersporn); Boswelia, Martini, Mädesüß (Mädesüß);
  • Pfeffer;
  • biostimulierender Komplex "entzündungshemmend";
  • Nimesulid;
  • Capsaicin;
  • Antioxidans Grindox;
  • Vitamine: B6, A;
  • Aromazusatz.

Freigabeformular und Preise

  1. Tube 75ml - Preis ab 75 Rubel.
  2. 100ml - ab 130 Rubel.

Wie benutzt man?

Tragen Sie das Produkt auf das schmerzende Gelenk auf. 3-5 Minuten einmassieren. Und in Zukunft sollte dieser Ort warm sein. Nicht abwaschen.

Führen Sie 2-3 Eingriffe pro Tag durch. Es wird empfohlen, den Balsam 6-8 Stunden pro Woche auf dem Gelenk zu halten. Es ist ratsam, Gelenkschmerzen zu vermeiden, um während der Exazerbationssaison eine Prophylaxe durchzuführen.

Um Tachykardie loszuwerden, müssen Sie Ogarkovs Balsam nach Volksrezepten verwenden. Trinken ist nicht sehr angenehm, aber nach der ersten Woche des Gebrauchs verschwinden Atemnot und Schwellungen an den Beinen. Bewerbungskurs: zwei Monate. Unten finden Sie ein Rezept aus der Zeitung Healthy Lifestyle Herald.

Wie man Tachykardie loswird?

Das Symptom der Tachykardie tritt als Manifestation verschiedener Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf. Bei Tachykardie steigt die Herzfrequenz von 90 Schlägen pro Minute.

Tachykardie kann bei Störungen des autonomen Nervensystems auftreten. Zur Behandlung der Tachykardie schlug Vladimir Ogarkov einen Balsam vor, der auf der Alkoholtinktur von Dichorizandras Schnurrbart ("goldener Schnurrbart") basiert. Wenn Sie die Bewertungen lesen, können Sie verstehen, dass bei Tachykardie häufig Balsam verwendet wird, insbesondere wenn Schilddrüsenerkrankungen vorliegen..

Es wird empfohlen, dreimal täglich etwa 2 Monate lang Balsam gegen Tachykardie zu trinken. Wie die Praxis zeigt, nimmt die Schwellung am nächsten Tag ab, der Herzrhythmus normalisiert sich wieder, die Atmung wird ruhiger und die Symptome der Tachykardie verschwinden.

Aus der HLS-Zeitung für 2001: „Das Arzneimittel enthält zwei Komponenten: Öl und einen Wodka-Extrakt aus einem goldenen Schnurrbart. Es wird wie folgt hergestellt: 40 ml natürliches Sonnenblumenöl (nicht raffiniert) und 30 ml goldener Schnurrbart-Extrakt werden in einen Behälter gegossen. All dies muss genau dort schnell gemischt und getrunken werden. Nicht in Schichten unterteilen.

Vor der Einnahme können Sie zwei Stunden lang nichts essen. Nach der Einnahme sollten Sie 20 Minuten lang nichts essen. Wie in der Quelle geschrieben, können Sie den Behandlungsverlauf nicht unterbrechen - dies kann die Situation verschlimmern. "

Um die Tinktur des goldenen Schnurrbartes vorzubereiten, müssen Sie 40 Gelenke der Pflanze nehmen. Mahlen Sie sie, fügen Sie Wodka (1,5 Liter) hinzu.

All dies wurde zwei Wochen lang an einem dunklen Ort infundiert.

Wir erinnern Sie daran: Bevor Sie ein Medikament einnehmen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. "

Bewertungen

Lyudmila: „Die Liste der Krankheiten, die V. Ogarkovs Balsam behandelt, ist sehr groß. Diese Tinktur wird aus den Stielen und Blättern einer Pflanze wie "Goldener Schnurrbart" hergestellt. Anweisungen zur Vorbereitung sind angegeben.

Es verbessert sehr gut die Mikroflora des Magens - der Magen-Darm-Trakt wird gereinigt. In diesem Fall werden Giftstoffe aus unserem Körper entfernt.

Das Sehvermögen wird besser, die Gelenke sind flexibler. Ich kenne Fälle aus erster Hand, in denen Menschen sogar von Krebs geheilt wurden..

Die Hauptsache ist zu glauben, dass das Mittel hilft. Und denken Sie daran, dass Ogarkovs Balsam jeden auf unterschiedliche Weise beeinflusst. "

Nikolay: „Ich war immer nicht sehr besorgt über alkoholhaltige Drogen. Ich denke, dass Alkohol für die Leber sehr schädlich ist, dass die Heilung der Droge aufgrund der schädlichen Wirkung von Alkohol sofort gestört wird. Es gibt viele Formen auf dem Wasser.

Es ist am harmlosesten und die Leber bleibt gesund..

Sie können die Blätter einfach durch Einnahme verwenden: Einige Pflanzen sind so unmöglich zu verwenden, dass ein goldener Schnurrbart nützlich ist. Es gibt viele Beispiele für die Verwendung dieser Pflanze auf diese Weise..

Und die Menschen hinterlassen auf diese Weise ein positives Feedback zur Behandlung. "

Die Behandlung von Tachykardie mit Volksheilmitteln zu Hause ist möglich

Zusätzliche Ausbildung:

"Kardiologie", "Kurs zur Magnetresonanztomographie des Herz-Kreislauf-Systems"

Forschungsinstitut für Kardiologie. A.L. Myasnikova

"Kurs in Funktionsdiagnostik"

NTSSSH sie. A. N. Bakuleva

"Kurs in klinischer Pharmakologie"

Russische Medizinische Akademie für postgraduale Ausbildung

"Notfallkardiologie"

Kantonskrankenhaus Genf, Genf (Schweiz)

"Kurs in Therapie"

Russisches Staatliches Medizinisches Institut Roszdrav

Die Erkrankung an Tachykardie ist durch einen starken Anstieg der Anzahl der Herzschläge über der Durchschnittsrate (zwischen 60 und 80 Abkürzungen pro Minute) gekennzeichnet. Dementsprechend wird die Behandlung von Tachykardie mit Volksheilmitteln darauf abzielen, die Herzfrequenz zu senken sowie das Herz und den Blutdruck im Allgemeinen zu normalisieren..

Zu Hause wird es möglich sein, die Krankheit nur auf komplexe Weise wirksam zu bekämpfen: Befolgen Sie eine Diät, führen Sie einen korrekten Lebensstil und verwenden Sie Medikamente. Traditionelle Methoden können letztendlich dazu beitragen, die Notwendigkeit zu verringern, Medikamente einzunehmen, und sie sogar ganz ablehnen, aber nur, wenn dieser Moment mit dem Arzt vereinbart wird und der Zustand stabil ist.

Physische Aktivität

In Kombination mit Bewegung hilft die Behandlung mit Volksheilmitteln, die unangenehmen Symptome der Krankheit zu beseitigen. Dazu gehören Schwindel, Energieverlust, Atemnot, hohe Herzfrequenz und allgemein schlechte körperliche Verfassung..

Selbst eine ausreichende Anzahl von Spaziergängen zu Fuß in einem ruhigen, gleichmäßigen Modus kann in einer solchen Situation von großem Nutzen sein. Es wird auch empfohlen, einige Male in verschiedenen Intervallen des Tages zu massieren - kneten Sie die kleinen Finger einige Minuten lang und bewegen Sie sich dann zur Seite der Handfläche zum Handgelenk.

Der richtige Ansatz zur Ernährung

Richtiges Essen mit Tachykardie ist äußerst wichtig und es geht nicht nur um die Zusammensetzung der Lebensmittel, sondern auch um das Regime. Sie müssen ein wenig essen, aber regelmäßig und oft genug (4-5 r / d). Übermäßiges Essen wird dringend empfohlen, da sonst die Wahrscheinlichkeit eines Angriffs hoch ist. Alkohol, Kaffee, starker Tee, würzig und salzig - sie müssen komplett aufgegeben werden.

Die Diät erfordert frisches Obst, Viburnum und andere rote Beeren. Sie sollten auf jeden Fall so viel Gemüse wie möglich in Ihr Essen aufnehmen. Trockenfrüchte sind nützlich, wie Rosinen oder getrocknete Aprikosen, auf deren Grundlage es viele Arzneimittel gibt. Es ist gut, Hagebutten oder eine Infusion aus Früchten zuzubereiten - dies ist ein sehr geeignetes Heilgetränk, um den Zustand zu stabilisieren.

Alternative Therapie bei Tachykardie

In der Alternativmedizin gibt es viele therapeutische Möglichkeiten, die sich bei Tachykardie als wirksam erwiesen haben. Es ist möglich, Tachykardie mit Volksheilmitteln zu Hause zu heilen, indem man:

  • Kräuterkochungen;
  • Honig;
  • Haus- oder Apothekeneinstellungen aus Alkohol, der auf Früchten, Beeren und verschiedenen Pflanzen basiert;
  • Nüsse und getrocknete Früchte;
  • Essentielle Öle.

Das einfachste Rezept, das auf pharmazeutischen Tinkturen basiert, besteht aus Weißdorn, Mutterkraut und Baldrian, die zu gleichen Teilen gemischt werden. Dann wird dort der gleiche Teil von Corvalol hinzugefügt. All dies wird erschüttert und vor den Sonnenstrahlen in einen Schrank gestellt. Sollte in 20 Minuten eingenommen werden. vor den Mahlzeiten 3 r / d, 20 Tropfen.

Kräuterrezepte

Es sei daran erinnert, dass Volksheilmittel gegen Tachykardie, obwohl sie oft nicht so schnell wirken wie Medikamente, am Ende die Krankheit viel besser heilen und den Körper stärken, so dass sie für immer verschwindet und nicht nur die Manifestationen von Symptomen verbirgt.

Rationale Kräutermedizin kann sehr effektiv bei der Behandlung der Krankheit helfen. Eine Kräuterbehandlung verursacht viel seltener eine allergische Reaktion als Medikamente. Mit Hilfe von geschickt zusammengestellten Gebühren können Sie Ihre körperliche Verfassung jahrelang ohne Schaden verbessern, was bei chronischen Krankheitsformen von großer Bedeutung ist.

Kornblumeninfusion - einfach und effektiv

Die Behandlung von Tachykardie mit Volksheilmitteln mit blauen Kornblumenblüten hat einen guten Einfluss auf den Zustand unseres Hauptorgans und normalisiert den Blutdruck. Das Rezept ist sehr einfach:

  • Gießen Sie einen Teelöffel Blumen mit 1 EL. nur gekochtes Wasser;
  • Wir bestehen darauf, dass alles abkühlt (ungefähr eine Stunde);
  • Wir filtern und trinken 3 U / min in 30 Minuten. Vor dem Essen.

Die Behandlung auf diese Weise sollte 30-60 Tage lang durchgeführt und das Ergebnis überwacht werden. Wenn der Körper gut reagiert, können Sie fortfahren, und wenn die Wirkung stark abnimmt, lohnt es sich, das Rezept für die Behandlung zu ändern, wenn eine Sucht aufgetreten ist.

Melilot gelb für Blutverdünnung

Therapie der Herztachykardie in einer Situation, in der eine zu hohe Blutdichte mit Hilfe eines Meliloten durchgeführt werden kann. Sie können es brauen, um die Wirkung mit solchen Pflanzen zu verstärken:

  • Kamille;
  • Kleeblatt;
  • Bärentraube.

Wir kochen nur in kleinen Anteilen und trinken wie Tee. Wenn Sie dieses Rezept und Heilkräuter sechs Monate lang gegen Tachykardie verwenden, hören die Tachykardie-Anfälle mit der Zeit auf und der Druck normalisiert sich.

Adonis hilft, den Zustand zu normalisieren

Heilkräuter gegen Tachykardie helfen perfekt und eines dieser Kräuter ist Adonis. Diese schöne Heilpflanze wächst in der Steppe, in der Schweiz und in Deutschland ist sie bereits vom Aussterben bedroht, sie hat sehr gute Bewertungen für die Behandlung. Die Behandlungsmethode für Adonis ist wie folgt:

  • Gießen Sie 250 ml Wasser in einen Topf und kochen Sie;
  • Nach dem Kochen die Hitze aufdrehen und 1 TL hinzufügen. Kräuter;
  • 3 Minuten kochen lassen. (aber nicht mehr);
  • Wir decken das Geschirr mit einem Deckel ab und bestehen darauf, dass es an einem warmen Ort abkühlt.
  • Wir filtern alles und nehmen 1 EL. l. 3 r / d.

Um diese Behandlungsmethode zu verbessern, können Sie zusätzlich eine Zusammensetzung aus Zitronen-, Honig- und Aprikosenkernen verwenden. Ein solches Mittel wird morgens und abends für 1 EL eingenommen. l.

Bewährte Weißdornbehandlung

Weißdorn mit Tachykardie kann in Form von gewöhnlichen Tinkturen in Wasser und Alkohol verwendet werden. Um ein Rezept aus der Alternativmedizin zuzubereiten, nehmen Sie 1 EL. l. Weißdornblüten, in einem Glas einschlafen, dann kochendes Wasser einschenken, 20 Minuten warten. Wir nehmen diese Infusion dreimal täglich für 30 Minuten. Vor dem Essen. Der Behandlungsverlauf sollte bis zur vollständigen Genesung dauern..

Effektive Rezepte

Extrem wirksame Volksheilmittel gegen Tachykardie werden in Form spezieller medizinischer Zusammensetzungen für den inneren Gebrauch hergestellt. Um eines davon zu kochen, benötigen Sie:

  • Honig;
  • Mandel;
  • Kleine Zitrone;
  • Baldrian- und Weißdorn-Tinkturen;
  • Kampfer Samen;
  • Raumgeranienblätter.

Wir nehmen 4 Zitronen und schälen, drücken den Saft aus, mischen mit 1 EL. Honig. Fügen Sie Mandeln (18 Stk.) Und Geranienblätter (10 Stk.) Hinzu, die zu Pulver zerkleinert oder in einem Fleischwolf gedreht wurden. All dies wird mit Tinkturen gemischt - jeweils 10 g (wir bereiten es selbst zu oder kaufen fertige Apothekentinkturen). 6 ganze Kampferkerne in die Mischung geben.

Masse gut mischen und schlagen. Es sollte einmal täglich morgens vor den Mahlzeiten für 1 EL eingenommen werden. l. Nach 15 Minuten. sollte essen. Wenn die vorbereitete Mischung vorbei ist und sich der Puls noch nicht vollständig stabilisiert hat, müssen Sie es erneut tun. Dieses Arzneimittel sollte 2 Mal im Jahr, dann 1 Mal und dann zur Vorbeugung eingenommen werden - 1 Mal in 3 Jahren.

Herzfrequenz mit Hafersaft reduzieren

Hafersaft ist sehr effektiv und kann die Symptome der Krankheit erheblich reduzieren. Der Behandlungsprozess ist wie folgt:

  • Saft aus dem grünen Teil auspressen;
  • Wir trinken ein halbes Glas 3 r / d.

Tachykardie mit diesem einfachen Rezept ist sehr hilfreich bei der Verbesserung des Bluthochdrucks..

Stärken Sie das Nervensystem

Aufgrund der Tatsache, dass Anfälle sehr häufig vor dem Hintergrund von Stress auftreten, ist es hilfreich, das Nervensystem zu stärken. Die Behandlung von Tachykardie mit Volksheilmitteln in dieser Situation hilft beim Sammeln von Minze, Kamille sowie den Früchten von Fenchel und Kreuzkümmel, Baldrianwurzel.

Die Infusion wird täglich vor dem Schlafengehen vorbereitet. Wir nehmen 1 EL. l. Mischung aus Kräutern und Früchten, kochendes Wasser (1 EL) einfüllen und eine Stunde oder bis zum Abkühlen bestehen, filtern und trinken. Der Therapieverlauf sollte 20 Tage dauern.

Nüsse und Honig

Es ist sehr nützlich zu wissen, wie man Tachykardie nach einem Honig-Nuss-Rezept behandelt, da dies wertvolle Lebensmittel für unseren Körper an sich sind. Für das Rezept benötigen wir 2 Walnüsse, 2 TL. natürlicher Honig und eine kleine Zitronenscheibe. Wir kauen das alles zusammen und trinken es mit einem Glas Wasser. Sollte vor dem Schlafengehen eingenommen werden und nichts anderes essen..

Es ist nützlich, eine sehr schmackhafte medizinische Mischung zuzubereiten, die die folgenden Zutaten benötigt:

  • Walnuss;
  • Rosinen;
  • Getrocknete Aprikosen;
  • Honig.

Wir nehmen das alles in je 200 g, mahlen es in einem Fleischwolf und mischen, Sie können Zitrone hinzufügen. Bewahren Sie diese Mischung in einem Glas auf. Nehmen Sie morgens und abends vor den Mahlzeiten 3 Monate lang einen Teelöffel ein.

Grüner Tee

Grüner Tee mit Tachykardie kann die Situation destabilisieren. Sie können sich nicht zu sehr von dem Getränk mitreißen lassen, da es sonst schädlich sein und das Auftreten von Tachykardie verursachen kann.

Wenn Sie möchten, ist es am besten, schwachen Tee (eine Tasse pro Tag nicht mehr) als separate Mahlzeit zu verwenden, und nicht nach einer Mahlzeit, wie es viele gewohnt sind.

Bei nervöser Erschöpfung und Schlaflosigkeit ist es besser, sich insgesamt zu weigern, da grüner Tee Koffein und Tonika enthält.

Balsam Ogarkov - das berühmte Mittel gegen Tachykardie

Balsam des Phytotherapeuten Ogarkov mit Herztachykardie ist ein wirksames Mittel. Es ist besonders unabdingbar, wenn die Beschleunigung der Herzfrequenz aufgrund von Schilddrüsenerkrankungen erfolgt. Die Verwendung des Balsams kann ein unangenehmes Gefühl hervorrufen, aber ab dem ersten Tag der Verabreichung nimmt die Schwellung der Beine erheblich ab, die Atemnot verschwindet und der Zustand verbessert sich. Es sollte 3 r / d genommen werden.

Ogarkovs Balsam besteht aus Bienengift und Wachs, Wasser (unter Einbeziehung von Silberionen), Kampfer, ätherischen Ölen von Teebaum, Salbei, Nelke und Eukalyptus, Sonnenblumenöl, goldenen Schnurrbart-Extrakten und vielen anderen heilenden Bestandteilen. Plus eine solche Behandlung, dass der Balsam wie viele Tinkturen auf Wasser und nicht auf Alkohol hergestellt wird, wodurch die damit verbundenen schädlichen Auswirkungen auf die Leber und andere Organe beseitigt werden.

Aromatherapie für eine schnelle Wirkung

Ätherische Öle sind hoch konzentriert und können bei kritischen Anfällen von Tachykardie helfen. Das am häufigsten verwendete Öl ist Ylang-Ylang, das einfach aus einer Flasche gerochen werden kann, oder Sie können ein paar Tropfen auf ein Tuch geben und durchatmen..

Aromatherapie beugt Anfällen vor - nehmen Sie ätherisches Öl mit und schnüffeln Sie daran, wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Anfall bevorsteht. Eine Mischung aus ätherischen Ölen aus Pfefferminze, Kiefer, Lavendel und Zitronenmelisse hilft, Anfälle sehr gut zu lindern. Sie können versuchen, ein paar Tropfen in den Herzbereich zu reiben.

Ogarkovs Balsam gegen Tachykardie - Anwendung, Zusammensetzung

Ogarkovs Balsam ist ein natürliches Medikament, das zur Behandlung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, endokrinen Störungen und Atemwegserkrankungen eingesetzt wird..

Der Balsam wurde von V. N. Ogarkov entwickelt, der sein ganzes Leben der Erforschung der Eigenschaften von Heilpflanzen, Homöopathie, Kräutermedizin und Volksmedizin widmete. Dank seines Wissens konnte er Menschen helfen, die manchmal hoffnungslos krank wirkten..

Aufgrund der richtig gewählten Zusammensetzung lindert Ogarkovs Balsam die Entzündungsreaktion und hat auch eine milde wärmende Wirkung, auf der seine heilenden Eigenschaften hauptsächlich beruhen. Ogarkovs Balsam gegen Tachykardie wird aufgrund seiner Fähigkeit verwendet, eine positive Wirkung auf das Kreislaufsystem zu haben. Es lindert auch schwere Muskelkrämpfe.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und sind KEINE Handlungsanleitung!
  • Nur ein ARZT kann eine GENAUE DIAGNOSE liefern!
  • Wir bitten Sie, sich NICHT selbst zu behandeln, sondern einen Termin mit einem Spezialisten zu vereinbaren!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Lieben!

Komposition

Die Bestandteile von Ogarkovs Balsam werden in guten Anteilen ausgewählt, wodurch der stärkste Effekt erzielt wird.

Die Zusammensetzung enthält folgende Substanzen:

  • mit Silberionen gesättigtes Wasser;
  • Bienengift und Wachs;
  • Kampfer;
  • eine Reihe von ätherischen Ölen wie Eukalyptus, Salbei, Teebaum, Nelken;
  • Sonnenblumenöl;
  • Wachs vom Emulsionstyp;
  • Extrakte einer Reihe von Heilpflanzen wie goldener Schnurrbart, Säbel, Beinwell, Mädesüß usw.;
  • Pfeffer;
  • entzündungshemmender stimulierender Biomechanismuskomplex;
  • Grindox, das als Antioxidans wirkt;
  • Vitamine A und B6;
  • Nimesulid (nichtsteroidales entzündungshemmendes Arzneimittel);
  • Capsaicin (lindert Schmerzen bei verschiedenen Neuralgien und Neuropathien).

Aufgrund seiner Zusammensetzung lindert der Balsam Schwellungen und Schmerzsymptome, wirkt sich positiv auf den Zustand der Gelenke aus und unterstützt die Prozesse ihrer natürlichen Erneuerung

Art der Anwendung

Wenn das Schmerzsymptom gestoppt werden muss, wird empfohlen, den Balsam in einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufzutragen und einige Minuten lang richtig zu massieren. Der schmerzende Fleck wird sorgfältig in Wärme eingewickelt, der Balsam wird nicht abgewaschen, sodass er von der Haut aufgenommen werden kann.

Um Gelenkschmerzen wirksam zu bekämpfen, wird empfohlen, den Vorgang mehrmals täglich zu wiederholen. Der Heilbalsam sollte insgesamt etwa 8 Stunden lang auf dem betroffenen Gelenk liegen.

Der Balsam hilft nicht nur, Schmerzen zu stoppen, sondern verhindert auch deren Auftreten. Zu diesem Zweck wird es bei saisonalen Exazerbationen als Prophylaxe eingesetzt..

Ogarkovs Balsam gegen Tachykardie wird am besten nach traditionellen Medizinrezepten verwendet. Leider ist das Trinken dieses Mittels unangenehm, aber die Geschwindigkeit seiner Wirkung auf den Körper ist angenehm erstaunlich: Schwellungen und Atemnot verschwinden nach 7 Tagen regelmäßiger Anwendung..

Die empfohlene tägliche Therapie bei Tachykardie beträgt etwa zwei Monate.

Balsam Ogarkov von Tachykardie

Tachykardie kann als Reaktion auf äußere Reize auftreten und eine physiologische Reaktion des Körpers auf Stress, körperliche Aktivität und emotionalen Schock sein. Sie kann ein Zeichen für eine schwerwiegende Pathologie sein, die das Herz-Kreislauf-System beeinträchtigt hat.

Am häufigsten ist Tachykardie, dh eine Zunahme der Anzahl von Herzkontraktionen um mehr als 90 Schläge pro Minute, ein Symptom, das auf das Vorhandensein einer Herzpathologie hinweist. Oft deutet eine Zunahme der Herzschläge nicht auf eine Pathologie des Herzens oder der Blutgefäße hin, sondern auf Störungen des autonomen Nervensystems.

Ogarkovs Balsam kann dank des in seiner Zusammensetzung enthaltenen goldenen Schnurrbartes (Dichorizandra-Schnurrbart) bei der Behandlung von Tachykardie helfen. Dieses Arzneimittel ist besonders wirksam, wenn sich Tachykardie-Anfälle vor dem Hintergrund pathologischer Veränderungen in der Funktion der Schilddrüse entwickeln..

Um Tachykardie-Anfälle loszuwerden, wird empfohlen, den Balsam dreimal täglich im Inneren zu verwenden. Die Behandlungsdauer beträgt volle zwei Monate.

Balsam bei der Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen weist folgende Eigenschaften auf:

  • reduziert die Schwere des Ödems;
  • normalisiert die Herzfrequenz und beseitigt Arrhythmien;
  • beruhigt Atemprozesse, gleicht die Atmung aus.

Aufgrund seiner komplexen Wirkung lindert der Balsam ausgeprägte Symptome einer Tachykardie.

Es ist üblich, zwei Hauptkomponenten in das Arzneimittel gegen Tachykardie aufzunehmen: einen Extrakt auf Wodka-Basis aus einem goldenen Schnurrbart sowie Sonnenblumenöl.

Das Rezept ist einfach. Es ist notwendig, Sonnenblumenöl in einem Glas (es ist besser, wenn es nicht raffiniert ist) und einem Extrakt aus einem goldenen Schnurrbart zu mischen. In diesem Fall werden 40 ml Öle und Extrakte von 30 ml zugegeben.

Die resultierende Mischung wird schnell und gründlich gerührt und dann in einem Zug getrunken. Es ist wichtig, dass sich die Mischung nicht in Fraktionen aufspaltet, da sie sonst einige ihrer vorteilhaften Eigenschaften verliert. Deshalb ist es am besten, alles schnell zu erledigen..

Sie müssen das Arzneimittel mindestens zwei Stunden nach der letzten Mahlzeit trinken und können es 20 bis 30 Minuten nach Einnahme des Arzneimittels wieder essen.

Für Patienten ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Behandlungsverlauf auf keinen Fall unterbrochen werden darf, wenn er begonnen hat. Es wird angenommen, dass eine plötzliche Unterbrechung des Behandlungsverlaufs den Krankheitsverlauf nicht verbessert, sondern nur verschlimmert.

Wenn es nicht möglich war, eine Kapuze von einem goldenen Schnurrbart zu kaufen, kann sie auch zu Hause zubereitet werden. Nehmen Sie dazu etwa 40 Teile der Pflanze, die mit Wodka gegossen und richtig vorgehackt sind. 1,5 Liter Wodka reichen aus.

Die resultierende Mischung wird zwei Wochen lang an einem dunklen Ort entfernt, so dass sie wie gewünscht infundiert wird.

Bei der Anwendung von Volksheilmitteln ist weiterhin eine ärztliche Beratung erforderlich, damit er den Prozess kontrollieren und gegebenenfalls Empfehlungen aussprechen kann

Andere Heimtherapien

Es ist wichtig, nicht nur die Methoden zur Behandlung von Tachykardie zu kennen, sondern auch zu wissen, wie der Angriff richtig gestoppt werden kann. Wenn der Anfall unerwartet auftritt und kein Medikament zur Hand ist, können Sie mehrere tiefe Atemzüge und langsames Ausatmen machen und dann die Augäpfel sanft massieren und dabei leichten Druck auf sie ausüben..

Nach der Massage der Augäpfel sollten Sie Ihr Gesicht mit Eiswasser waschen oder eine kalte Kompresse auf Ihren Hals legen. So können Sie sich selbständig bei einem Tachykardie-Anfall helfen..

Es gibt eine Reihe alternativer Methoden zur Behandlung der Pathologie, bei denen Infusionen und Abkochungen von Kräutern und Honig aktiv verwendet werden.

Honig wird nach folgenden Schemata verwendet:

  • Im Inneren verwenden sie dreimal täglich 1 Teelöffel einer Mischung aus Honig und Bienenbrot, Bienenbrot benötigt 2 Esslöffel und Honig etwa 125 ml;
  • Sie können Honig und Rote-Bete-Saft mischen und dann 2-3 mal täglich 2/3 Tasse einnehmen.
  • Sie können 20 g Honig in 150 ml Wasser verdünnen, den Saft des bitteren Wermuts hinzufügen und dann die resultierende Mischung vor dem Schlafengehen trinken.
  • Ein weiteres beliebtes Rezept besteht darin, Honig und Schafgarbensaft im Verhältnis 5: 1 zu mischen und die resultierende Mischung dann einmal täglich in 55 ml zu konsumieren.

Zusätzlich zu den aufgeführten Rezepten können Sie auch ein bewährtes Rezept verwenden, das drei Zutaten enthält.

Zur Herstellung des Arzneimittels benötigen Sie:

  • Saft aus 10 Zitronen;
  • Liter Honig;
  • Knoblauchzehen in Höhe von 10 Stück.

Den Knoblauch fein hacken oder mahlen und dann mit anderen Zutaten mischen. Die resultierende Mischung wird für eine Woche an einen dunklen und trockenen Ort gebracht. Wenn das Produkt infundiert ist, wird es in eine Flasche mit schmalem Hals überführt, mit einem Nylonverschluss verschlossen und in den Kühlschrank gestellt.

Die Mischung wird regelmäßig konsumiert, zweimal täglich ein paar Esslöffel. Es besteht keine Notwendigkeit, Behandlungspausen einzulegen, aber es ist besser, dieses Mittel in der heißen Jahreszeit nicht zu verwenden.

Neben Rezepten auf Honigbasis werden bei der Behandlung von Tachykardien auch Abkochungen und Kräutertees verwendet, die sich ebenfalls bewährt haben..

Es gibt mehrere beliebte Rezepte:

WeißdornwasserextraktErhalten durch Mischen einiger Esslöffel gehackter Pflanzenbeeren mit kochendem Wasser und Kochen, bis sich die Flüssigkeitsmenge halbiert hat, und anschließende Einnahme eines Teelöffels mindestens 10 Wochen vor den Mahlzeiten.
Weißdorn- und SchöllkrautrezeptIn einem Liter Wasser kochen und dann eine Stunde darauf bestehen, dass die resultierende Mischung zweimal täglich nach den Mahlzeiten ½ Tasse oral eingenommen wird.
Weißdornsaft mit WodkaMischen und 2 Teelöffel vor den Mahlzeiten einnehmen.

Patienten müssen sich daran erinnern, dass Volksrezepte nur für eine unterstützende Therapie geeignet sind und eine vollständige und umfassende Behandlung von Krankheiten unter der engen Aufsicht eines Arztes erfolgen sollte..

Ogarkovs Balsam gegen Tachykardie: seine Wirksamkeit, Anwendung und die Meinung von Ärzten

Ogarkovs Balsam ist ein natürliches Arzneimittel, mit dem die Symptome von Gelenkschmerzen beseitigt werden. Einige sind überzeugt, dass der Balsam bei der Bekämpfung von Tachykardie hilft, aber es ist wirklich notwendig zu verstehen.

Die Wirksamkeit des Arzneimittels

Ogarkovs Goldener Balsam ist ein wirksames natürliches Heilmittel im Bereich der Gelenke. Seit vielen Jahren ist der Volksheiler V.N. Ogarkov war an der Entwicklung dieses einzigartigen Arzneimittels beteiligt, das dazu beiträgt, die Symptome von Gelenkpathologien zu verhindern.

Durch das tiefe Eindringen tief in das Gewebe wirkt der Balsam entzündungshemmend. Das Medikament erwärmt sich, lindert Muskelkrämpfe und regt die Durchblutung des periartikulären Gewebes an. Gleichzeitig hilft es, überschüssige Salze zu entfernen und die Ernährung der Gelenke zu verbessern. Der Balsam kann auch bei Erkältungen eingesetzt werden, da er wärmend wirkt..

Es wird angenommen, dass Ogarkovs Balsam zur Behandlung von Tachykardie verwendet wird, aber dies ist nicht der Fall. Dieser Zustand kann mit Hilfe der internen oder externen Anwendung dieses Balsams nicht wieder normalisiert werden..

Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält Komponenten, mit denen Sie das beste Ergebnis erzielen können. Überlegen Sie, welche Substanzen im Balsam enthalten sind:

  • Rote Chilischoten. Es enthält eine große Menge Capsaicin, Pantothensäure und Folsäure, Vitamin A, B1, B2, B3, B6 und C..
  • Goldener Schnurrbart. Es ist der Hauptbestandteil und ein hochwirksames biogenes Stimulans.
  • Capsaicin. Wirkt sofort: Normalisiert die Herzfunktion, wirkt wärmend und aktiviert Stoffwechselprozesse im Muskelgewebe.
  • Sumpfschwert. Es ist eine Heilpflanze, die Schmerzen lindert. Hilft Salze zu entfernen. Hat auch entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften.
  • Zhivokost. Die Wurzeln der Pflanze enthalten Tannine, organische Säuren und Phytosterole. Dieser Inhaltsstoff beschleunigt die Reparatur von geschädigtem Gewebe.
  • Boswellia. Aktiviert die Arbeit des Herzens, hilft bei der Wiederherstellung der Herzfrequenz.
  • Kampfer. Bei äußerlicher Anwendung verbessert es die Gesundheit erheblich.
  • Teebaumöl. Es ist ein einzigartiges natürliches Antibiotikum, das mehr als 48 biologisch aktive Inhaltsstoffe enthält. Schmerzlinderung und Linderung von Entzündungen.

Der Balsam ist in Röhrchen mit 75 und 100 Millilitern erhältlich.

Wie man Ogarkovs Balsam aufträgt?

Ogarkovs Balsam wird auf die Gelenke, den Rücken oder den Nacken aufgetragen. 3-5 Minuten mit Massagebewegungen einreiben. Wird mindestens 2 mal am Tag verwendet. Nach der Anwendung ist es notwendig, sich mehrere Stunden lang in warme Kleidung zu wickeln und nicht zu überarbeiten. Besser Zeit alleine verbringen.

Es ist strengstens verboten, den Balsam abzuwaschen. Für ein positives Ergebnis sollten Sie sich einer Behandlung unterziehen, die 6-8 Wochen dauern sollte.

Für eine maximale Wirkung wird empfohlen, den Vorgang nach 3 Monaten zu wiederholen..

Volksrezepte zur Behandlung von Tachykardie

Tachykardie ist eine erhöhte Herzfrequenz. Dieses Problem ist traditionellen Heilern seit langem bekannt. Um die Tachykardie zu bekämpfen, wurde eine große Anzahl wirksamer Volksrezepte erfunden..

  1. Tinktur mit Weißdorn. Gießen Sie 200 ml kochendes Wasser mit 10 g trockenem Weißdorn. Decken Sie den Behälter ab und lassen Sie ihn 20-25 Minuten einwirken. Nehmen Sie 30 Minuten vor dem Verzehr von 100 ml dreimal täglich eine fertige Infusion ein.
  2. Infusion mit drei Komponenten. Mischen Sie 50 g Weißdornblüten, 15 g Knöterich und 10 g Schachtelhalmgras. Gießen Sie 200 ml kochendes Wasser. 25-30 Minuten einwirken lassen. Trinken Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 3-4 mal täglich 50 ml.
  3. Honigaufguss. Mischen Sie 1 kg in einem Mixer gehackte Zitrone und 10 geriebene Knoblauchzehen. 1 kg Honig hinzufügen und gut mischen. 7 Tage an einen dunklen Ort bringen. Einmal täglich 30 g einnehmen. Die Behandlungsdauer beträgt 1-2 Monate.
  4. Zitronensüße. Nehmen Sie ein Glas und fügen Sie 6 ganze Kampferkörner, 18 Mandeln und 16 Geranienblätter hinzu. Drücken Sie den Saft von 5 großen Zitronen in den Inhalt, fügen Sie jeweils 50 Tropfen Baldrian- und Weißdorn-Tinktur hinzu. Festziehen und gut schütteln. Nehmen Sie 5 g auf leeren Magen ein, bis sich der Zustand des Patienten verbessert. Das Produkt muss bei einer Temperatur von nicht mehr als 8 Grad gelagert werden..
  5. Aufguss mit Zitronenmelisse. In ein Glas 100 g getrocknete und gehackte Kräuter geben. Gießen Sie 200 ml Alkohol und entfernen Sie ihn 10 Tage lang an einem dunklen Ort. Belastung. Trinken Sie 10 Tropfen, verdünnt in Wasser, 4 mal täglich zu oder nach den Mahlzeiten.

In Bezug auf Kontraindikationen ist Ogarkovs Balsam nicht nur für Personen geeignet, die eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Zusammensetzung haben. Viele Ärzte empfehlen es jedoch immer noch nicht bei schwangeren und stillenden Müttern, obwohl keine speziellen klinischen Studien vorliegen.

Das Medikament hat keine Analoga, außer einer einfachen Infusion eines goldenen Schnurrbartes. Der Balsam kann in jeder Apotheke zum Preis von 157 bis 234 Rubel gekauft werden.

Ärzte sind davon überzeugt, dass Ogarkovs Balsam ein wirksames Medikament ist, das schmerzhafte Empfindungen in Gelenken, Rücken und Nacken beseitigt. Es ist jedoch in keiner Weise zur Bekämpfung der Tachykardie gedacht, da es für völlig andere Zwecke entwickelt wurde und die Arbeit des Herz- und Gefäßsystems in keiner Weise beeinträchtigt..

Ogarkovs Balsam gegen Tachykardie

Der goldene Balsam von Vladimir Ogarkov ist eine einzigartige Zubereitung aus natürlichen Zutaten. Hilft bei allen Gelenkproblemen, Herzerkrankungen, Asthma, Schilddrüsenerkrankungen.

Entwickelt von Vladimir Nikolaevich Ogarkov - einem Volksheiler, Kräuterkundler, Homöopathen, einem Spezialisten, der die heilenden Eigenschaften von Pflanzen gut kennt. Darüber hinaus ist er mit Homöopathie, manueller Therapie und Homotoxikologie bestens vertraut..

Auf dem Gebiet der Alternativmedizin konnte er mit seinem Wissen Menschen helfen, die sich in einer hoffnungslosen Situation zu befinden scheinen..

Ogarkovs goldener Balsam wirkt aufgrund der in das Gewebe eindringenden Wirkstoffe wärmend und entzündungshemmend. Gleichzeitig nehmen schmerzhafte Muskelkrämpfe ab und die Durchblutung normalisiert sich wieder.

Natürliche Inhaltsstoffe wirken als Schmerzmittel und abschwellende Mittel. Dadurch wird die Bildung von Gelenkflüssigkeit reguliert, was zur natürlichen Erneuerung des Knorpels führt. Die Gelenke werden ausreichend ernährt und überschüssige Salze werden aus dem Körper ausgeschieden.

Ogarkovs Tinktur auf der goldenen Schnurrbartpflanze hilft bei Tachykardie, Krebs und Magen-Darm-Erkrankungen.

Zusammensetzung und Empfehlungen

Ogarkovs goldener Balsam besteht aus folgenden Komponenten:

  • Wasser mit Silberionen;
  • Bienengift;
  • Kampfer;
  • ätherische Öle: Eukalyptus, Teebaum, Salbei, Nelken;
  • Bienenwachs;
  • Sonnenblumenöl;
  • Emulsionswachs;
  • Auszüge: goldener Schnurrbart, Säbel, Arnika, Beinwell (Rittersporn); Boswelia, Martini, Mädesüß (Mädesüß);
  • Pfeffer;
  • biostimulierender Komplex "entzündungshemmend";
  • Nimesulid;
  • Capsaicin;
  • Antioxidans Grindox;
  • Vitamine: B6, A;
  • Aromazusatz.

Die Verwendung von Balsam Ogarkov bei Gelenkerkrankungen


CHINESISCHER CHINESISCHER GEMEINSAMER ARZT GEGEBEN EINEN INKLUSIVEN RAT: ACHTUNG! Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, einen Termin mit einem guten Arzt zu vereinbaren, nehmen Sie keine Selbstbehandlung vor! Hören Sie, was Professor Park, Rektor der Medizinischen Universität China, dazu zu sagen hat.

Und hier ist, was Professor Pak wertvolle Ratschläge zur Wiederherstellung von Gelenkschmerzen gab:

Lesen Sie mehr >>>

Ogarkovs goldener Balsam besteht aus folgenden Komponenten:

  • Wasser mit Silberionen;
  • Bienengift;
  • Kampfer;
  • ätherische Öle: Eukalyptus, Teebaum, Salbei, Nelken;
  • Bienenwachs;
  • Sonnenblumenöl;
  • Emulsionswachs;
  • Auszüge: goldener Schnurrbart, Säbel, Arnika, Beinwell (Rittersporn); Boswelia, Martini, Mädesüß (Mädesüß);
  • Pfeffer;
  • biostimulierender Komplex "entzündungshemmend";
  • Nimesulid;
  • Capsaicin;
  • Antioxidans Grindox;
  • Vitamine: B6, A;
  • Aromazusatz.

Wasser, DEG-Stearat, PEG-400-Stearat, Glycerin, Emulsionswachs (Visma), Kampfer, Sonnenblumenöl, Microcar DMP (Kemaben), Propylenglykol, Boswellia EPG, Eutanol G, Bienenwachsgelb, Cyclomethicon, Dimethicon M 350, EM EPG Labaznik, ätherisches Öl des Teebaums, ätherisches Öl des medizinischen Salbei, ätherisches Öl der Nelke, Capsaicin, EPG von Arnika, N- (4-Nitro-2-phenoxyphenyl) methansulfonamid (Nimesulid), EPG des goldenen Schnurrbartes, EPG von Sabelnik / EPG Okopost, Biostimulierender Komplex "Entzündungshemmend", Duftstoff Nr. 4, ätherisches Eukalyptusöl, Microcar IT (Caton CG), Trilon B (EDTA), Vitamin A-Palmitat.


Nächster Artikel
Herzoperation